Sie haben sich getraut!
Herzlichen Glückwunsch Familie Vögele!

5Bilder

Während derzeit, bedingt durch die Corona-Pandemie nahezu alle sportlichen Veranstaltungen ausfallen, war für „zwei Akteure“ des BC Mülheim-Dümpten e.V. eine Veranstaltung der besonderen Art fest programmiert: Ihre eigene Hochzeit!

Damit schenkten sich Sergej Vögele und Katharina Mashkov den wohl unglaublichsten, unvergesslichsten sowie schönsten Moment in ihrem Leben.

Sergej machte „Nägel mit Köpfen“ und führte seine langjährige Lebensgefährtin Katharina, mit viel Liebe zum Detail, in der malerischen Kulisse des Confideum des Landhotels Voshövel in Schermbeck zum Altar.

Eingebettet in einen großen Garten, bot die kleine Kapelle mit ihren besonderen romantischen Ausstrahlungen einen nahezu perfekten Rahmen für diese Zeremonie.

Aus Dümptener Sicht wurde eine „sportliche Fusion“ der besonderen sowie auch wundervollen Art erlebt, denn die beiden sind im olympischen Boxen wahrlich keine Unbekannten.

Sergej, der lizenzierter Trainer beim BC Mülheim-Dümpten ist, schaut in seinen jungen Jahren auf eine beeindruckende sportliche Vita zurück. Der ehemalige Nationalstaffelathlet im Leichtgewicht konnte, unter anderem, neben dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft, des Brandenburg Cups sowie eines 5. Platz bei den Weltmeisterschaften in Mexiko auch als einer der jüngsten Starter in der Bundesliga überzeugen.

Seine weitere, vorgezeichnete, sportliche Karriere wich der vollen Konzentration auf sein Studium und mittlerweile ist er Lehrer der Sekundarstufe I und II für Deutsch und Philosophie am Goethegymnasium in Essen.

Die Dümptener sind mehr als froh solch einen „Hochkaräter“ in ihrem Trainerteam zu wissen, der seine Fähigkeiten im und außerhalb des Ringes an die Athleten und Athletinnen des Vereines weitergibt.

Katharina, die Sport- und Fitnesstrainerin und angehende Bachelorin für Fotografie, hingegen sorgte für Furore, als sie sich direkt in ihrem ersten „aktiven Jahr“ im Fliegengewicht in beeindruckender Weise die NRW-Krone aufsetzte und ein paar Wochen später Bronze bei den Deutschen Meisterschaften gewinnen konnte. Dem folgten mehrere Silbermedaillen bei den Deutschen Meisterschaften sowie internationale Starts und Turniersiege für Deutschland.

Im Gegensatz zu Sergej ist Katharina weiterhin im Ring aktiv doch in diesem Jahr galt der Fokus, verständlicherweise, ihrem schönsten Tag.

Es ist schön zu sehen, wie glücklich die Beiden miteinander sind und wir freuen uns, dass ihr euch gefunden habt.

Für euren gemeinsamen Weg wünschen wir euch, dass er kinderreich, abwechslungsreich und abenteuerlustig ist und vor allem, dass niemand euch eure Freude nehmen kann.

Mit dem "kinderreich" sind wir ein bisschen egoistisch, denn bei der sportlichen Vita, Leidenschaft sowie Fähigkeiten der Eltern scheint eine Deutsche Meisterin oder ein Deutscher Meister im olympischen Boxen für Dümpten, evtl. sogar beides, vorprogrammiert.

Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen