Hockey-Bundesliga mit dem HTC Uhlenhorst
Hoher Sieg – schmerzliche Niederlage

Malte Hellweg setzt sich hier gegen zwei Mannheimer durch.
5Bilder
  • Malte Hellweg setzt sich hier gegen zwei Mannheimer durch.
  • hochgeladen von Heinz Haas

Am Samstag glichen sich die Bilder noch. Sowohl die Damen, als auch die Herren des HTC Uhlenhorst erreichten in ihren Spielen jeweils ein Remis.
Wobei die Damen es sogar schafften einen 0:3-Rückstand gegen den Rüsselsheimer RK, noch in ein 3:3 umzuwandeln. Dinah Grote erzielte in der 58. Minute nach einer kurzen Ecke den Ausgleich. Zuvor waren Aina Lilly Kresken zum 1:3 und Maike Schaunig zum 2:3 (50.) erfolgreich. Allerdings war die Erwartungshaltung gegen den Aufsteiger aus Rüsselsheim deutlich höher.
Ganz böse erwischt wurden die Damen dann jedoch am Sonntag. Der Namensvetter aus Hamburg überrollte die Damen und siegte verdient mit 7:0.
Die Herren trennten sich in der Neuauflage des Endspiels um die Deutsche Hockeymeisterschaft gegen den Mannheimer HC am Ende verdient mit 2:2. Beide Male mussten die Uhlen jedoch einem Tor hinterher laufen. Nach einer verwandelten Ecke durch Benedikt Fürk ging es mit 1:1 in die Pause. Die zweite Führung der Mannheimer glich Timm Herzbruch kurz vor der letzten Viertelpause (43.) zum 2:2 aus. So blieb es beim verdienten Unentschieden der beiden Topteams. Trainer Omar Schlingemann meinte: „Mannheim hatte am Ende nochmal die Möglichkeit zum Sieg, aber es war schon über weite Strecken ausgeglichen und deswegen können wir auch zufrieden sein.“
Am Sonntag schickten die Herren dann den zweiten Mannheimer Verein mit 8:0 auf die Rückreise in die Kurpfalz. Die Tore gegen den TSV Mannheim verteilten sich gleich auf sieben Aktive. Laurens Halfmann traf doppelt.
Die nächsten Partien:
Für die Herren geht es am nächsten Wochenende zum Spitzenspiel nach Köln. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 21. Sept. um 12 Uhr am Olympiaweg. Für die Damen wird die Aufgabe auch nicht leichter. Sie müssen am Sonntag, 22. Sept. um 12 Uhr beim amtierenden Deutschen Meister und bisher ungeschlagenen Tabellenführer Düsseldorf HC antreten.

Autor:

Heinz Haas aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen