Start in die Handballsaison
Jugendhandball DJK Tura 05 Dümpten

Die männliche B-Jugend des DJK Tura Dümpten.
3Bilder
  • Die männliche B-Jugend des DJK Tura Dümpten.
  • Foto: Tina Limburg
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Wie viele andere Vereine auch mussten die Jugendmannschaften des DJK Tura 05 Dümpten ihre letzte Saison wegen Corona frühzeitig beenden. Lange konnte deswegen nicht trainiert werden, weshalb eine Zeit lang nicht klar war, welche Spieler und Mannschaften überhaupt für die nachfolgende Saison 2020/2021 zur Verfügung stehen. Da Corona-bedingt Hallensport ebenfalls lange nicht möglich war, fingen die ersten Jugendmannschaften mit Lauf- und Gymnastiktraining auf dem Vereinsplatz von Tura 05 an. Erst im Juli/August konnte wieder mit dem Hallentraining begonnen werden.

Trotz all der Einschränkungen durch Corona, ist es der DJK Tura 05 doch gelungen 5 Jugendmannschaften zu stellen. Alle Mannschaften gehen in der Kreisliga Rhein-Ruhr an den Start. Eine sechste Mannschaft (männliche C-Jugend) musste leider zurückgezogen werden.
Die Entwicklung in den einzelnen Jugendbereichen verlief unterschiedlich. Während die männliche B-Jugend fast komplett zusammengeblieben ist und nach drei Spieltagen mit drei Siegen die Tabellenführung übernommen hat, gibt es im unteren Jugendbereich doch einen Bedarf für zusätzliche Spieler.

Erfreulich ist aber, dass die neue E-Jugend, bestehend aus Jungen und Mädchen, die letztes Jahr noch in der F-Jugend waren und nicht regelmäßig am Spielbetrieb teilgenommen hatten, gleich ihr erstes Spiel gewinnen konnten. Das war natürlich ein Einstand nach Maß. Die D-Jugend musste wegen einiger kurzfristigen Absagen ihr erstes Spiel ausfallen lassen. Für beide Mannschaften gilt, dass neue Spieler noch gerne willkommen sind.

Sehr positiv ist der Verlauf im weiblichen Jugendbereich. Mit einer C- und B-Jugend gehen gleich zwei Mannschaften in die Saison. Schon im Vorfeld haben sich mehrere Mädchen aus anderen Vereinen oder Neuanmeldungen der DJK Tura 05 angeschlossen, unter anderem spielen zehn Mädchen von Phönix Essen über eine Kooperation der beiden Vereine per Gastspielrecht in den jeweiligen Mannschaften. Für die Mannschaftsverantwortlichen galt somit vor Saisonbeginn aus den alten und neuen Spielerinnen neue Mannschaften zu bilden und aufeinander abzustimmen. Die Vorbereitungsspiele waren vielversprechend, auch wenn gegen Mannschaften aus der Oberliga getestet wurde. Hier hatte sich schon die Stärke der beiden Teams im Ansatz gezeigt. Der Saisonbeginn war entsprechend für beide Mannschaften hoch erfreulich. Beide konnten mit je zwei Siegen ihre ersten beiden Spiele gewinnen und haben ebenfalls die Tabellenführung übernommen. Auch wenn in der frühen Phase der Saison der Tabellenstand noch nicht sehr aussagekräftig ist, lässt der gute Start auf viel hoffen.

Da alle Mannschaften eine sehr kurze Saison haben, zum Teil sind die letzten Spiele schon Anfang Februar 2021, fängt die Planung für die Saison 2021/2022 schon sehr früh an. Mittelfristig ist es wieder Ziel mehr als fünf Jugendmannschaften zu stellen und weiterhin zu den großen Vereinen im Mülheimer Jugendhandball zu zählen.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter https://tura05.de/ oder beim stellvertretenden Jugendwart Rüdiger Mierswa, Tel. 0163-6723122.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen