Große Ehre für Johanna Schimanski
Kanutin des MKV startet bei den Finals. 2019 -Berlin

Johanna bei der U 23 EM in Racice

Die tolle und unerwartete Nachricht kam direkt nach der Rückkehr aus Racice, wo sie an der U 23 Europameisterschaft teilgenommen hatte - Johanna Schimanski wurde von Deutschen Kanu Verband (DKV) für die Finals.2019-Berlin nominiert.
In Racice war Johanna für das deutsche Team im K2 über 500 Meter gestartet. Nach dem 5. Platz im Vorlauf steigerte sich das Duo im Zwischenlauf um beinahe zwei Sekunden, trotzdem reichte es nur zum fünften Platz, der nicht für das Finale berechtigte. Im K4 über 500 Meter belegte das deutsche Quartett mit Johanna im Vorlauf den 5. Rang. Den Zwischenlauf konnte das Team mit einer fabelhaften Zeit gewinnen. Leider lief das Finale nicht ganz so gut, am Ende reichte es für den sechsten Platz. Trotzdem waren die vier jungen Damen sehr zufrieden, schließlich waren sie nur das 2. Deutsche Team.
Obwohl es mit dem Sprung auf das Treppchen in Racice nicht geklappt hatte, wurde Johanna vom DKV als Vertreterin der West Gruppe für die Finals.2019-Berlin nominiert.
Johanna Schimanski war freudig überrascht, als sie von der Nominierung erfuhr.
„Für mich ist es eine große Ehre, als Vertreterin der Gruppe West für den MKV in Berlin an den Start gehen zu dürfen. Realistisch gesehen habe ich keine großen Chancen auf den Sieg, schließlich fahre ich gegen die absolute deutsche Elite, gegen aktuelle Welt- und Olympiasiegerinnen. Aber ich werde mich top vorbereiten und alles geben“.
Zehn Sportarten bündeln am 3. und 4. August ihre deutschen Meisterschaften und werden in Berlin für ein Wochenende das Gefühl von Olympischen Spielen im Kleinformat verbreiten.
Die Meisterschaften in Kanu werden als Ausschlusswettbewerbe im Parallelsprint über die ungewohnte Distanz von 160 Metern ausgetragen.
Am Sonntag um 9 Uhr starten die Rennen der Damen, die vom ZDF live übertragen werden. Die Verlosung der Rennpaarungen erfolgt am Samstag.

Autor:

Stephan Boscheinen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.