Technischer Defekt
Lehrschwimmenbecken im Hallenbad Süd ist gesperrt

Nichtschwimmer haben im Hallenbad Süd zur Zeit schlechte Karten.
  • Nichtschwimmer haben im Hallenbad Süd zur Zeit schlechte Karten.
  • Foto: pixelio
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Das Lehrschwimmbecken im Hallenbad Süd muss bis voraussichtlich Freitag, 16. November, geschlossen bleiben, das teilte Volker Wiebels, Pressesprecher der Stadt Mülheim an der Ruhr, mit.

Aufgrund einer defekten Umwälzpumpe der Wasseraufbereitungsanlage des Lehrschwimmbeckens im Hallenbad Süd muss dieses für die Nutzung geschlossen bleiben.

Das Schwimmerbecken steht den Badegästen während der Öffnungszeiten uneingeschränkt zur Verfügung. Dieses verfügt jedoch über keinen Nichtschwimmerbereich.

Aktuelle Informationen gibt es unter www.muelheim-ruhr.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen