Good news bei Blau-Weiß Mintard
Marlon Braun geht in seine 5. Saison

8Bilder

Als er zur Saison 17/18 aus der Schönebecker A-Jugend in die Aue kam, wurde Marlon Braun gleich in seiner ersten Seniorenspielzeit Stammspieler in der Bezirksliga. In 2 Jahren absolvierte er 43 Spiele für die Echten Fuffziger und stieg mit ihnen auf. Aktuell steht er mit seinem Team auf Platz 2 der Tabelle!

Gewinner der bisherigen Saison

Mintards sportlicher Leiter Marco Guglielmi freut sich über die Zusage des 22jährigen: „Marlon ist der Gewinner der bisherigen Saison. Er hat sich förmlich in die Mannschaft gekämpft. Durch seine ruhige und besonnene Art ist auf und neben dem Platz absolut zuverlässig; ein richtiger Teamplayer. Er hat ein hervorragendes Stellungsspiel und löst kniffelige Situationen durch seine Zweikampfstärke auch meist ohne Foulspiel. Das ist für sein noch junges Alter schon richtig überzeugend.“

Gute Gemeinschaft

Die Spieler verbringen viel Zeit auf dem Platz. Da ist es wichtig, dass man sich versteht. Das spielte auch für Marlon eine wichtige Rolle: „Ich freue mich, dass ich weiter in Mintard bleiben kann. Ich fühle mich sehr wohl in der Mannschaft und im Verein, da es für mich auf und neben dem Platz einfach passt.“

Wir freuen uns auch sehr, dass Marlon bleibt und weiterhin ein Teil der Mintarder Fußballfamilie ist.

Autor:

Frank Wälscher aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen