Fußball-Landesliga
Mintard ist bester Aufsteiger, Speldorf schwächster Absteiger

Cedric Bartholomäus erzielte den Speldorfer Anschlusstreffer.
6Bilder
  • Cedric Bartholomäus erzielte den Speldorfer Anschlusstreffer.
  • Foto: Heinz Haas
  • hochgeladen von Marcel Dronia

Fünf Punkte trennen die beiden Mülheimer Fußball-Landesligisten nach dem Abschluss der Hinrunde. Während sich Blau-Weiß Mintard mit 21 Zählern bester Aufsteiger nennen darf, ist der VfB Speldorf der mit Abstand schwächste Absteiger und steht nach einem Remis gegen das Tabellenschlusslicht wieder auf einem Abstiegsplatz.

Für die Blau-Weißen aus Mintard war das Duell gegen den punktgleichen DSV 1900 von großer Bedeutung. 18 Punkte nach der Hinrunde wären zu wenig gewesen, mit 21 sind schon mehr als die Hälfte der berühmten 40 erreicht. Mit 4:1 bezwangen die Mintarder an der Düsseldorfer Straße in Duisburg. Torjäger Mathias Lierhaus traf dreimal, zudem war Jeremy Ulrich erfolgreich. Von Anfang an zeigten die Mülheimer, dass sie das Spiel gewinnen wollten. 

In Gefahr geriet der Erfolg nur nach dem zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer, doch mit dem dritten Tor für Mintard machte Lierhaus alles klar. Die Mintarder kletterten auf den neunten Platz und haben mit Blick auf die bislang schwankenden Leistungen sogar noch Luft nach oben. 

Das hat der VfB Speldorf allemal. Schließlich schaffte es der Oberliga-Absteiger am Sonntag nicht einmal, gegen den Tabellenletzten VfB Solingen zu gewinnen. Nach dem 2:2 an der heimischen Straße beendet der VfB die erste Saisonhälfte auf einem Abstiegsplatz. Nach einer Stunde sah es sogar noch schlimmer aus, als die Hausherren mit 0:2 im Hintertreffen lagen. Eine starke Vorarbeit von Burak Demirdere verwertete Cedric Bartholomäus zum 1:2-Anschlusstor und in der Nachspielzeit versenkte André Panz einen fragwürdigen Foulelfmeter zum Ausgleich. Der war zwar verdient, unter dem Strich trotzdem zu wenig.

Autor:

Marcel Dronia aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.