B-Juniorinnen Niederrheinliga
Mintarder Juniorinnen siegen in Wuppertal

Mit einem 4:1 Erfolg bei Bayer Wuppertal sicheren sich die U17-Juniorinnen von Blau Weiß Mintard bereits drei Spieltage vor dem Saisonende die Vizemeisterschaft. Mintard startete furios und hätte das Spiel bereits in den ersten 20 Minuten für die Entscheidung sorgen können. Doch mehr als ein Pfostentreffer von Joelina Schuster und ein Treffer an den Querbalken von Josephine Ojih konnte nicht verbucht werden. Weitere Chancen wurden von der vielbeinigen Wuppertaler Abwehr geblockt oder verfehlten das Gehäuse knapp. Wie verwandelt war das Mintader Team nach ca. 20 Minuten. Spielerisch klappte nicht mehr viel und durch Fehler im Mintarder Spielaufbau kamen die Wuppertalerinnen gefährlich in die Nähe des Mintarder Tores. Innenverteidigerin Daphne Sanden musste mehrfach in höchster Not eingreifen und den Angriff stoppen. Kurz vor dem Seitenwechsel war Torfrau Sarah Huckels zur Stelle und konnte die Wuppertaler Führung mit einer guten Parade verhindern.
Nach dem Seitenwechsel ging ein Ruck durch die Mintarder Mannschaft und diese übernahm das Geschehen auf dem Platz. In der 46. Minute erzielte Bianca Preuß mit einer Flanke, die sich in das Tor senkte, den Mintarder Führungstreffer. Ebenso glücklich wie das 0:1 war der Wuppertaler Ausgleichstreffer. Da die Mintarder Deckung nach dem Wechsel bombenfest stand, waren die Gastgeberinnen gezwungen
es mit Distanzschüssen zu versuchen. Mit solch einem Schuss, der sich ins Tor senkte, erzielte Wuppertal den Ausgleich. Die Wuppertaler Freude dauerte jedoch keine drei Minuten. Da spielte Ikram Buick den richtigen Pass in die die Tiefe auf Emily Gurski, die alleine auf die Wuppertaler Torfrau zulief und den Ball im richtigen Moment zur mitgelaufenen Joelina Schuster spielte. Diese hatte keine Mühe mehr den erneuten Führungstreffer zu erzielen. Für die Entscheidung sorgte zehn Minuten später Alexandra Schütz, die einen Foulelfmeter souverän verwandelte. Den Schusspunkt setze Frieda Grafe, die mit der letzten Aktion im Spiel, einen zu kurz abgewehrten Ball ins Tor schieben konnte
Mintard: Sarah Huckels, Carolin Jetzki (57. Lenja Simos), Alexandra Schütz Daphne Sanden, Bianca Preuß, Josephine Ojih, Riona Liß, Malena Feldmann, Emily Gurski (67. Frieda Grafe), Ikram Buick (67. Carolin Mai), Joelina Schuster

Torfolge:
0:1 (46.) Preuß – 1:1 (56.) - 1:2 (58.) Schuster – 1:3 (67.) Schütz – 1:4 (80.) Grafe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen