B-Juniorinnen Niederrheinliga
Mintarder U17-Juniorinnen beenden die Hinrunde mit einem Kantersieg

3Bilder

Mit einem 9:0 Heimsieg gegen SuS Dinslaken beendeten die Mintarder U17-Juniorinnen die Hinrunde auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz.
Bei wiedrigen Wetter zeigten die Mintaderinnen den Gästen aus Dinslaken vom Anpfiff an, dass sie den Weg nach Hause ohne Punkte antreten würden. Bereits nach 7 Minuten führte Mintard durch Ikram Buick und Alina Jasny 2:0. Die Gäste waren nur noch darauf aus den Ball irgendwie von der eigenen Gefahrenzone fern zu halten um weitere Gegentore zu verhindern. Vor dem Seitenwechsel missglückten diese Versuche jedoch noch zweimal. Jule Hupe und Ikram Buick erhöhten noch vor dem Pausentee auf 4:0.
Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Jule Hupe auf Zuspiel von Ikram Buick, die das Mintarder Spiel mit teilweise genialen Pässen leitete, auf 5:0. Die weiteren Treffer erzielten Riona Liß, Melissa Greding und erneut Jule Hupe, die insgesamt 4 Treffer erzielen konnte.
„Das war über die gesamte Spielzeit eine sehr gute Leistung heute. Jetzt gilt es die Form mit in die Rückrunde, die für uns in 4 Wochen startet, zu nehmen.“

Mintard:
Frieda Grafe, Bianca Preuß (61. Malena Feldmann), Alexandra Schütz, Daphne Sanden, Charlotte Leismann, Riona Liß, Ikram Buick, Alina Jasny (41. Annika Brodin), Melissa Greding, Jule Hupe, Emily Gurski (41. Joelina Schuster)

Torfolge:
1:0 (5.) Buick – 2:0 (7.) Jasny – 3:0 (17.) Hupe – 4:0 (26.) Buick – 5:0 (41.) Hupe – 6:0 (52.) Hupe – 7:0 (58.) Liß – 8:0 (63.) Hupe – 9:0 (70.) Greding

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen