Kunstradsport
NRW-Kunstradsportler in Mülheim

4er Elite R.C. Sturmvogel Mülheim

die NRW-Elite im Kunstradsport trifft sich am Sonntag, den 19. Juni zur Landesmeisterschaft in Mülheim an der Ruhr in der Sporthalle Kleiststr. Hochkarätige Kunstradfahrerinnen und -Fahrer aus NRW werden ab 10.30 Uhr ihr Können zeigen.
Vom ausrichtenden Verein R.C. Sturmvogel treten im 4er Kunstradfahren der Frauen Riona Liß – Luisa Kandler - Annika Feldkämper - Anais Lindenberg an. Sie werden alles geben, um den Landesmeistertitel nach Mülheim zu holen.
Das 2er Paar Annika Feldkämper und Anais Lindenberg kämpft um den 3.Platz im 2er Kunstradfahren der Frauen.
Neben der Landesmeisterschaft wird noch der Nachwuchs-Wettbewerb um den ARAG-Schüler-Cup ausgetragen; auch hier ist der R.C. Sturmvogel mit aussichtsreichen Kandidaten vertreten. Die NRW-Pokalsieger Konrad Hollatz (1er Schüler U13 ) und Lenja Fiedler (1er Schülerinnen U 11) werden ihr Bestes vor heimischem Publikum geben.
Weiterhin gehen an den Start Nele Enxing im 1er Kunstradfahren der Schülerinnen U 15 und Lotta Malich im 1er Kunstradfahren der Schülerinnen U 13.

Autor:

Doris Külschbach aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.