Morad rockt Münster und schreibt Geschichte!
NRW-Meister 2021: Morad Möllenbeck!

NRW-Meister; Morad Möllenbeck!
5Bilder

Der Landesleistungsstützpunkt vom Boxzentrum Münster war am vergangenen Wochenende der Mittelpunkt des olympischen Boxens in Nordrhein-Westfalen, denn es standen die NRW-Meisterschaften der Elite und damit auch die Qualifikation für die bevorstehende Deutsche Meisterschaft an.

Mit dabei seitens des BC Mülheim-Dümpten war im Halbweltergewicht Morad Möllenbeck und es erwartete ihn wahrlich keine leichte Aufgabe. Auch war zu beachten, dass der Dümptener letztmalig im Februar 2020 im Ring stand, also vor 18 Monaten, und dazu nun auch die Gewichtsklasse wechselte.

Bereits das Halbfinale am Samstag, dem 16.10.2021, versprach guten Sport, denn dort erwartete ihn mit Zalgai Laghmani vom ausrichtenden Boxzentrum Münster der mehrfache und amtierende NRW-Meister sowie Bronzemedaillengewinner der letzten Deutschen Meisterschaften in dieser Gewichtsklasse.

Es war ein packender, kurzweiliger Kampf über drei Runden beider Kontrahenten. Es machte den Eindruck, dass hier eine Aktion die Andere konterte. Drei Runden auf Augenhöhe, die an Tempo, Druck und kämpferischen nichts missen ließen. Ein gutes und „eng“ geführtes Gefecht bei dem es Morad jedoch verstand die sauberen Treffer zu landen und sich somit Ticket für das Finale am nächsten Tag sichern konnte.

Und wer dachte hier würde es nun einfacher…weit gefehlt, denn im anderen Halbfinale setzte sich Rexhildo Zeneli vom BC Vorwärts Bielefeld durch.

Somit wurde Morad am Sonntag im Finale vom mehrfachen albanischen Meister, dem Gewinner der Balkan Championships, dem dritten der Europameisterschaften, der knapp an der Olympiaqualifikation für Tokio scheiterte und der mit dem BSK Hannover –Seelze Deutscher Mannschaftsmeister der 1. Bundesliga wurde, erwartet.

Morad wusste er musste liefern und das tat er auch…und wie….

Bereits mit Gongschlag zu ersten Runde übernahm Morad den temporeichen Kampf. Aus einem sicheren Distanzgefühl heraus und auf schnellen Beinen kontrollierte er über seinen Jab das Geschehen.

Immer wieder punktete sich Morad mit schnellen Kombination von Geraden der Führungs- sowie der Schlaghand nach vorne. Der Dümptener nutzte geschickt seine Reichweitenvorteile und setzte rechtzeitig Akzente aus einer geschlossenen Deckung heraus, während der Bielefelder stetig versuchte die Distanz zu überbrücken um den Kampf in der Halbdistanz zu beherrschen.

Es war wirklich ein richtig starker Kampf, der alleine schon jede Menge Zuschauer verdient gehabt und diese auch begeistert hätte, was jedoch aufgrund des Hygiene- und Sicherheitskonzeptes nicht möglich war.

Nach drei richtig guten Runden beider Jungs, konnte Morad zu Recht als Sieger den Ring verlassen und das bedeutete: NRW-Meister der Elite 2021 im Halbweltergewicht: Morad Möllenbeck!

Dieser sicherte sich damit auch das Ticket für die anstehenden Deutschen Meisterschaften im Dezember in Straubing und schrieb ein kleines Stück Geschichte.

Morad Möllenbeck ist nun einer der wenigen Athleten dem es gelang sich in drei verschiedenen Gewichtsklassen die NRW-Krone im olympischen Boxen der Elite aufsetzen, denn dem Gewinn im Weltergewicht sowie im Leichtgewicht folgte jetzt das Halbweltergewicht!

Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen