Schon wieder sitzen die Schwimmer auf dem Trockenen

Und wieder ist das Friedrich-Wennmann-Bad nicht nutzbar.
  • Und wieder ist das Friedrich-Wennmann-Bad nicht nutzbar.
  • Foto: PR-Fotografie Köhring/AK
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Friedrich-Wennmann-Bad vorerst geschlossen

Die Stadt Mülheim an der Ruhr teilt, dass  das Friedrich-Wennmann-Bad leider aufgrund ungenügender Wasserwerte ab sofort bis voraussichtlich Donnerstag, 19. Juli, geschlossen bleiben muss. 

Bis die Wasserwerte durch eine außerordentliche Chlorung wieder im Normbereich sind, ist ein Badebetrieb nicht möglich.

Der Öffentlichkeit stehen das Hallenbad Süd (6 bis 13 Uhr) und das Naturbad Mülheim Styrum (10r bis 19 Uhr) zur Verfügung.

Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen