Spielgeräte auf dem Platz am KHTC Mülheim
Sparkassenstiftung spendet 5000 Euro

Im Bild (v.r.n.l): Tim Giesbert (stellv. Vorsitzender der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr), Stephan Meissner (Jugendwart KHTC), Dr. Ane-Kristin Reif-Mosel (Vorstand Förderverein Jugendhockey am Kahlenberg - ‚Hockey am Fluss‘), Martin Mons (Jugendwart KHTC) sowie Kai Heyltjes (Vorstand Förderverein Jugendhockey am Kahlenberg - ‚Hockey am Fluss‘). Im Hintergrund eine fröhliche Runde von Spielerinnen und Spielern der Altersklasse U8.
  • Im Bild (v.r.n.l): Tim Giesbert (stellv. Vorsitzender der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr), Stephan Meissner (Jugendwart KHTC), Dr. Ane-Kristin Reif-Mosel (Vorstand Förderverein Jugendhockey am Kahlenberg - ‚Hockey am Fluss‘), Martin Mons (Jugendwart KHTC) sowie Kai Heyltjes (Vorstand Förderverein Jugendhockey am Kahlenberg - ‚Hockey am Fluss‘). Im Hintergrund eine fröhliche Runde von Spielerinnen und Spielern der Altersklasse U8.
  • Foto: Sparkassenstiftung
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

Seit einigen Monaten schon aufgebaut, coronabedingt lange nur eingeschränkt nutzbar, konnten die am Kahlenberger Hockey- und Tennisclub (KHTC) aktiven Kinder und deren Geschwister nun endlich die neu geschaffenen Spielmöglichkeiten auf dem Vereinsgelände an der Mintarder Straße in Besitz nehmen.

Dank einer großzügigen Spende der Sparkassenstiftung Mülheim an der Ruhr konnte der bereits im vorigen Jahr erneuerte Spielplatz durch einen attraktiven Spielturm ergänzt werden. Auch ohne die tatkräftige Unterstützung zahlreicher Sand schleppender, Schubkarren schiebender und Spaten schwingender Mitglieder der Hockey- und der Wassersportabteilung des KHTC wäre dies alles nicht möglich gewesen. Sparkassenstiftung  und Muskelkraft der Vereinsmitglieder sorgten so gemeinsam für neuen Spielspaß im Club.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen