Sport-Kompass

Badminton

Die Silbermedaille eroberte die Mülheimerin Juliane Schenk bei der Badminton-Europameisterschaft im schwedischen Karlskrona. Die 29-Jährige, die für die SG EBT Berlin spielt, unterlag im spannenden Finale der Dänin Tine Baun mit 19:21, 21:16 und 19:21.
Der VfB Grün-Weiß richtete die westdeutsche Meisterschaft der Senioren aus und freute sich über vier Titel der Lokalmatadore. Berthold Altenbeck vom 1. BV Mülheim siegte in der Altersklasse O50 sowohl im Einzel als auch im Doppel. BVM-Spieler Tom Becker eroberte den Titel in der O45-Kategorie. Ebenfalls siegreich blieb Charlotte Bucksteegen vom VfB Grün-Weiß im Damendoppel O45.

Dart

Die Darter biegen in die Saison-Endphase ein. In der 2. NRW-Liga benötigt der 1. DC Mülheim dringend weitere Punkte im Abstiegskampf. Im Kellerduell beim DSC Ahlen (Samstag, 16 Uhr, Peters Eck) zählt nur ein Sieg.
Auch das Aufgebot vom Haus Achenbach ist in der Regionalliga noch nicht gerettet. Sie sind am Samstag beim Ratinger DC East Enders zu Gast (20 Uhr, Was Willste Wissen, Bahnstraße). Der DC Mühlenkrug wirft seine Pfeile auf die Scheiben des 1. DC Wupertal (Samstag, 20 Uhr, Gasthaus Söhn, Uellendahler Straße).

Feldhockey

Die Feldhockey-Bundesligamannschaft des HTC Uhlenhorst kam im Heimspiel gegen den SC Frankfurt 1880 nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Im zweiten Match des vergangenen Wochenendes gegen den Mannheimer lief es besser. Die Uhlen siegten mit 2:1 und sind damit nach wie vor auf Endrundenkurs. Am nächsten Wochenende sind die Mülheimer zu Gast in Berlin – am Samstag beim TC Blau-Weiss (16 Uhr) und am Sonntag beim Spitzenreiter Berliner HC (12 Uhr).
In der 2. Bundesliga kam der Kahlenberger HTC im Verfolgerduell beim Gladbacher HTC mit 1:8 unter die Räder. Die Mülheimer haderten mit den Schiedsrichtern. Am Samstag kommt Schlusslicht Blau-Weiß Köln zur Mintarder Straße (16 Uhr), am Sonntag Schwarz-Weiß Köln (12 Uhr).
Für die Damen des HTC Uhlenhorst ist der Zug nach ganz oben in der 2. Bundesliga abgefahren. Nach dem 2:1 gegen den Großflottbeker THGC gab es eine unglückliche 1:2-Niederlage gegen Tabellenführer Harvestehuder THC. Dennoch: Der Neuling schlägt sich in der Zweiten Liga beachtlich. Am Sonntag laufen die Mülheimerinnen um 15 Uhr beim HC Essen an der Dinnendahlstraße auf.

Fußball

Eine blamable 0:6-Packung kassierte der VfB Speldorf im Fußball-NRW-Ligaspiel gegen den SV Bergisch Gladbach. Tristesse pur vor 150 Zuschauern im Ruhrstadion. Am kommenden Sonntag sind die Mülheimer beim SV Schermbeck auf Wiedergutmachung aus (15 Uhr, Volksbank-Arena, Im Trog).
Schade! Durch einen Treffer in der Schlussphase verloren die Landesligaspieler des TuS Union 09 die Partie beim BV Borussia Bocholt mit 0:1. Am Sonntag kommt der PSV Wesel-Lackhausen (15 Uhr, Südstraße). Die Gastgeber benötigen dringend Punkte.
Mit 1:4 mussten sich die Niederrheinliga-Fußballerinnen des TB Heißen im Auswärtsspiel dem SV Eintracht Solingen geschlagen geben. Trainer Oliver Wronsky hatte nur zwölf Spielerinnen im Aufgebot. Am Sonntag geht es am heimischen Mühlenfeld um 15 Uhr gegen den Tabellennachbarn TuRa Brüggen.

Tennis

Seine Klasse bewies Johann Willems vom Kahlenberger HTC beim Team-Cup-Turnier der Tennisakademie PMTR. Der 17-jährige Nachwuchsspieler konnte den Herrenwettbewerb gemeinsam mit dem Solinger Jan Oliver Sadlowski gewinnen. Bei den Damen siegte die Ex-Mülheimerin Malin Cubukcu (TC Moers 08) mit der Mönchengladbacherin Isabel Syben. Aus Mülheimer Sicht gewannen zudem der TC Raadt bei den Herren 30/40 und bei den Damen 40, das Team TVN mit lokaler Beteiligung bei den Herren 50 und der TB Heißen bei den Herren 65.
Beim Mastersturnier der Punktbesten im Tennis Point Jugend Circuit der PMTR gab es in sechs Konkurrenzen zwei Mülheimer Sieger: Mats Rosenkranz vom Kahlenberger HTC bei den Junioren U16 und Bjarne Mannheims vom MTV Kahlenberg bei den Junioren U14.
Am kommenden Wochenende starten zwei weitere Turniere auf der Anlage des KHTC und der PMTR. Die Tennisakdemie veranstaltet einen Mini-Team-Cup für die Altersklassen U9 und U10 mit dem Finaltag am 1. Mai. Von Sonntag, 29. April, bis Donnerstag, 3. Mai, läuft der KHTC-Junior-Cup für die Altersklassen U10, U12, U14 und U16.

Autor:

Marcus Lemke aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.