Sport-Kompass

Dart

Die Kakadu Darts haben am vorletzten Spieltag in der 2. NRW-Liga einen 10:2-Auswärtserfolg über die United Dartists OWL in Bielefeld gefeiert. Sie nehmen derzeit den dritten Platz ein.
In der Regionalliga feierte das Team aus dem Haus Achenbach einen im Abstiegskampf wichtigen 7:5-Erfolg über den 1. DC Leverkusen. Der DC Mühlenkrug kam nicht über ein 6:6 gegen den 1. DC Roter Stern Düsseldorf hinaus.

Feldhockey

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft präsentierte sich beim Olympic Test Event im Londoner Olympiastadion in sehr guter Form. Das Team, zu dem die Uhlenhorster Bundesligaspieler Thilo Stralkowski, Jan Philipp Rabente und Tobias Matania zählten, gewannen alle Gruppenspiele. Im Endspiel besiegte Deutschland die Australier mit 5:2. Vor 10 000 Zuschauern trugen sich Stralkowski und Matania in die Schützenliste ein.
In der Hockey-Bundesliga bestreiten die Uhlenhorster zwei Heimspiele am Uhlenhorstweg. Schwarz-Weiß Neuss ist am Samstag um 16 Uhr zu Gast, der TC Blau-Weiss Berlin am Sonntag um 14 Uhr.
Viele Chancen vergaben die Zweitligaspieler des Kahlenberger HTC bei der 0:2-Niederlage beim Rheydter SV. Am kommenden Wochenende haben die Mülheimer zweimal Heimrecht an der Mintarder Straße – am Samstag um 14 Uhr gegen den Klipper THC Hamburg und am Sonntag um 12 Uhr gegen Hannover 78.
Ein 7:0-Schützenfest gegen Zweitliga-Schlusslicht RTHC Leverkusen feierte das Damenteam des HTC Uhlenhorst. Die Saison beschließen die Mülheimerinnen am kommenden Wochenende mit den Auswärtsspielen gegen den Marienthaler THC (Samstag, 15 Uhr) und Eintracht Braunschweig (Sonntag, 12 Uhr).

Football

Die Frauen der Mülheim Shamrocks sind in die Football-Bundesligasaison 2012 gestartet. Am heimischen Wenderfeld unterlagen den Mainz Golden Eagles mit 0:13.

Fußball

Der VfB Speldorf sehnt das Ende der NRW-Ligasaison herbei. Im Ruhrstadion kassierten die Mülheimer Fußballer eine 1:3-Niederlage im Derby gegen den VfB Homberg. Nun müssen sie ins Wersestadion zu Rot-Weiss Ahlen (Sonntag, 15 Uhr).
Beim TuS Union 09 ist die Stimmung im Keller. Das Schlusslicht verlor die Partie beim SV Budberg unglücklich mit 2:3 und steht nun vor dem Abstieg in die Bezirksliga. Am Sonntag müssen gegen den Tabellenelften FSV Duisburg drei Punkte her (15 Uhr, Südstraße). Der Mülheimer SV 07 spielt in der kommenden Saison in der Landesliga. Die Mannschaft feierte am vergangenen Sonntag den vorzeitigen Aufstieg.
Eine 2:4-Niederlage kassierten die Niederrheinliga-Fußballerinnen des TB Heißen beim SV Hemmerden. Am Sonntag um 17 Uhr ist am Mühlenfeld der FCR Duisburg III zu Gast.

Pferdesport

Der erste Galopp-Renntag auf der Rennbahn Raffelberg in diesem Jahr war verregnet. Immerhin 2500 Zuschauer kamen trotzdem. Die Wettumsätze waren aber entsprechend niedrig. Zwei Pferde des Mülheimer Trainers Uwe Ostmann landeten auf Platz zwei.

Schach

Die zweite Mannschaft des SV Nord hat den Aufstieg von der NRW-Klasse in die Oberliga geschafft. Am letzten Spieltag feierten die Mülheimer einen 6:2-Sieg beim Verfolger Bielefelder SK.

Tennis

Die Herren des TC Raadt verloren ihr erstes Heimspiel in der Regionalligasaison 2012 gegen den RTHC Bayer Leverkusen mit 4:5. Am kommenden Sonntag ist um 11 Uhr der Spitzenreiter TC Blau-Weiß Halle II an der Horbeckstraße zu Gast. Die Raadter Herren 40, die beim SC Rot-Weiß Remscheid mit 1:8 unterlagen, sind beim TC Rot-Weiß Porz mit dem früheren KHTC-Spieler Karsten Braasch zu Gast (Samstag, 13 Uhr, Schützenstraße).
Mit 6:3 gewannen die Damen 30 des Kahlenberger HTC das Regionalligaduell gegen den Kölner HTC Blau-Weiß. Am Samstag sind sie um 13 Uhr auch beim VfL Kamen favorisiert (Anlage „Am Schwimmbad“). Die Damen 40 des TC Raadt unterlagen dem TC Herford mit 3:6. Der TC Rheinstadion Düsseldorf ist am Samstag um 13 Uhr an der Horbeckstraße zu Gast. Mit 1:8 verloren die Damen 50 des TK Heißen die Partie gegen den Bonner THV. Am Samstag schlagen die Mülheimerinnen beim TC Rheinstadion in Düsseldorf auf (13 Uhr, Am Staad).

Autor:

Marcus Lemke aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen