Till Osterkamp wird Sportler des Jahres im DJK Diözesanverband Essen
Till Osterkamp wird Sportler des Jahres im DJK Diözesanverband Essen

Die Sportjugend des DJK Diözesanverbandes im Bistum Essen kürte den Rennsportler Till Osterkamp in der Kategorie Einzelsportler zum Sportler des Jahres 2018. Till Osterkamp setzte sich mit seinen sportlichen Erfolgen als mehrfacher Westdeutscher Meister im Einer-Kajak über 2000m, im Einer-Kajak über 14 Kilometer im Kanumarathon, und im Kanu-Mehrkampf der Altersklasse 14 gegen sieben weitere Kandidaten aus unterschiedlichen Sportarten durch. Die DJK Diözesanehrung wird an Kinder und Jugendliche bis 27 Jahren verliehen, die in der letzten Saison Leistungen erbracht haben, die Anerkennung verdienen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhielt der Vierer-Kajak der Schüler B mit Ansgar Hammelsbruch, Yannick Glittenberg, Miguel Heckhoff und Finn Glasow, der die Westdeutsche Meisterschaft über die 500m Distanz gewonnen hatte, eine Ehrenurkunde für seinen sportlichen Erfolg in der Kategorie Mannschaften als Anerkennung überreicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen