Fußball-Landesliga
Torlose Mintarder - Debakel für Speldorf

Fleißig aber glücklos: Mintards Linksaußen Pierre Hirtz.
4Bilder
  • Fleißig aber glücklos: Mintards Linksaußen Pierre Hirtz.
  • Foto: Heinz Haas
  • hochgeladen von Marcel Dronia

Mit einem torlosen Unentschieden endete am Sonntagnachmittag die Fußball-Landesligapartie zwischen der DJK Blau-Weiß Mintard und dem SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf. Bei strömendem Regen hatten beide Mannschaften mit dem nassen Rasen zu kämpfen, so dass ihnen nicht der entscheidende Treffer gelingen wollte.

Unter dem Strich war das Ergebnis dann gerecht, denn wirklich überlegen war keine Mannschaft. Den Düsseldorfern gehörte jeweils der Beginn der beiden Halbzeiten, während Mintard in der ersten Hälfte nach 20 Minuten etwas an Kontrolle gewann und später in der Schlussviertelstunde näher am Last-Minute-Tor war. Wirklich zwingend wurde es aber nicht.

So mussten die Blau-Weißen mit Wenig zufrieden sein. Sie wahren den Abstand vor den Düsseldorfern und damit der Abstiegszone und gehen mit einem Vorsprung in das Derby gegen den VfB Speldorf am kommenden Freitag (11. Oktober) um 19.30 Uhr.

Die Speldorfer werden nicht gerade mit einem riesigen Selbstvertrauen in das Lokalduell starten. Bereits am Samstag kassierten sie die dritte Niederlage in Folge, die auch noch recht üppig ausfiel. 2:6 endete das Spiel beim favorisierten FSV Duisburg.

Nach einer katastrophalen ersten Halbzeit lag der VfB bereits mit 0:4 zurück. Den zweiten Durchgang konnten die Mülheimer dann ausgeglichener gestalten. Michael Siminenko erzielte die beiden Treffer zum 1:4 und 2:5. Keeper Martin Hauffe, am Samstag auch VfB-Kapitän, verhinderte eine noch höhere Niederlage.

Autor:

Marcel Dronia aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.