Autos angesteckt: Polizei sucht Zeugen

  • Foto: pixelio/Wolfgang Lückenkemper
  • hochgeladen von Regina Tempel

Nachdem in der vergangenen Nacht (20. Mai) drei Autos in der Magdalenenstraße in Dümpten ausbrannten, ermittelt die Polizei wegen
Brandstiftung. Gegen 3 Uhr hatte ein Autofahrer das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte standen die nebeneinander geparkten Fahrzeuge - ein Ford, ein Mercedes und ein Renault - in
Flammen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Bisher liegen keine Hinweise auf einen technischen Defekt an einem der Autos vor. Wer hat gegen 3 Uhr Personen in der Magdalenenstraße beobachtet? Wer hat im Umfeld verdächtige Beobachtungen gemacht? Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und bittet etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim Kriminalkommissariat 11 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.