Dicke Luft vor dem Kindergarten und der Beruflichen Schule Von-Bock-Straße

Wo: Schule - Kindergarten, Kämpchenstraße, 45468 Mülheim an der Ruhr auf Karte anzeigen

Jedes Jahr wieder rauchen Schüler auf dem Parkplatz – vor dem Zugang zum Kindergarten! Es herrscht dicke Luft und nicht nur weil der Kindergarten "Wirbelwind" heißt.
Vor und nach dem Unterricht oder in den Pausen stehen die Schüler auf dem Parkplatz / Zufahrt zur Schule und rauchen Zigaretten.
Der Grund: Auf dem Schulgelände herrscht Rauchverbot. Ob dies eine unsinnige Regelung ist, darüber läßt sich streiten. Aber das Problem hat sich auch in diesem Jahr wieder nur verlagert. Anstatt auf dem Schulhof, rauchen Schüler (und Lehrer?) jetzt vor der Schule, auf öffentlichem Gelände.
Jeden Morgen müssen kleine Kinder durch diesen Aschenbecher laufen, um zum Hort zu gelangen. Sie laufen durch Rauch – atmen tief ein; da ja die Zigarette gerne auf Hüfthöhe gehalten wird. Die Kippen werden dann nur cool zu Seite geschnippt, meist aber auf den Boden. Da Kinder ja besonders neugierig sind, ist so eine brennende qualmende Kippe schon was Tolles. Meine Tochter ist auf dem Weg zum Kindergarten hingefallen und hat sich fast an einer brennenden Kippe die Hand verbrannt. Muss das sein?
Wenn man dann noch freundlich was sagt, wird man angepöbelt, bespuckt und beschimpft.

Übrigens ist dies die Fachschule für Sozialpädagogik (Erzieherausbildung). Ich erwarte hier eine Vorbildfunktion. Schließlich wollen diese jungen Berufeinsteiger mal unsere Kinder kennenlernen.

Als Ex-Raucher kann ich sogar noch Verständnis dafür aufbringen. Würde ich noch qualmen, würde meine Sucht mich dahintreiben:
Allerdings gibt es Konfliktpotential: „Wo sind die Aschenbecher“?
Zwei grobmaschige Ascheneimer stehen am Eingangstor, die nicht für die Kippen genutzt werden. Die Auffahrt und der Bürgersteig sind mit Kippen übersät. Wer fegt das weg ? Machen die Besucher der Schule das zuhause auch ? Werden die Kippen auch zuhause auf den Boden geworfen ?
Das ist sogar eine Ordnungswidrigkeit, interessiert das?

Natürlich ist die Schule und die Leitung des Kinderhorts jedes Jahr auf’s Neue bemüht, die Schüler zu informieren. Ohne Erfolg!

Vielleicht findet sich ja hier im Forum jemand, der eine tolle Idee hat, dieses Problem in den Griff zu bekommen. Vielen Dank !

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen