Frontalzusammenstoß auf Mendener Brücke

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute, 8. August, um 14.50 Uhr auf der Mendener Brücke. Dir Brücke musste in beide Richtungen bis 16.20 Uhr gesperrt werden.  

Bisher ist bekannt, dass ein Fahrzeug gegen 14.50 Uhr in den Gegenverkehr geriet und frontal mit einem auf dieser Spur entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Durch den heftigen Zusammenstoß verletzten sich eine Person schwer und zwei weitere Personen vermutlich leicht.
Sie wurden in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. Die genauen Hintergründe, wie es zu dem Unfall kommen konnte, sind noch nicht geklärt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und zur Reinigung der Straße wurde die Mendener Brücke bis 16.20 Uhr komplett gesperrt. Seit  kurz vor halb fünf ist ein Fahrstreifen für beide Fahrtrichtungen freigegeben. Beamte der Polizeiwache Mülheim regeln dort den Verkehr. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen