Gefährlicher Männerschnupfen

Noch immer plagt mich ein bisschen Schnupfen. Die Bakterien, die fiesen Möpp, weigern sich umzusiedeln. Aber als Frau ist man ja einiges gewohnt, und so ein kleiner Schnupfen haut einen so schnell nicht um.

Anders ist das bei den männlichen Vertretern unserer Spezies. Wie bei einem lieben Bekannten, der erst kürzlich an TMS erkrankt ist. Sie wissen nicht, was das heißt? TMS ist das Kürzel für "Tödlichen Männerschnupfen" und wird in der Regel beim ersten Unwohlsein diagnostiziert. TMS lässt die Männer unglaublich leiden. Eine Genesung ist praktisch nicht möglich, wenn es nicht entsprechendes Mitleid, Hege und Pflege gibt.

Die bekam mein Bekannter auf Facebook reichlich - ebenso wie ein ganzes "Waffenarsenal" aus der Apotheke - und genas. Sie meinen, ich übertreibe? Bestimmt nicht. Unterstützung gibt es für die notleidenden Männer inzwischen sogar von wissenschaftlicher Seite: Männer leiden tatsächlich anders, will eine britische Studie herausgefunden haben. Da vermute ich mal: Die haben Männer gemacht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen