Junge Radfahrerin verletzt

Am Donnerstag, 5. Oktober, gegen13:50 Uhr befuhr eine 11-jährige Schülerin die Boverstraße in Fahrtrichtung Horbachweg (aus Richtung der Gesamtschule). Auf Höhe einer Fahrbahnverengung, kurz vor einer Bushaltestelle, überholte sie plötzlich ein Kastenwagen. Dabei erschrak sich die Radlerin so sehr, dass sie den Lenker verriss und gegen den Außenspiegel eines geparkten Fahrzeugs fuhr.

Sie verletzte sich hierbei ihre Hand, die sich beim Aufprall zwischen Lenker und Außenspiegel befand. Der Ermittler des Verkehrskommissariats ist auf der Suche nach dem Fahrer des Kastenwagens oder nach anderen Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben. Es sind keine weiteren Angaben zu dem geparkten Fahrzeug bekannt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim Verkehrskommissariat 4 zu melden.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.