Kinder wollen Handy stehlen - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Kinder haben am Donnerstagabend versucht, ein Handy zu stehlen. Die Jungen sprachen zwei andere junge Mülheimer im Alter von 10 und 11 Jahren gegen 18.30 Uhr auf der Schloßstraße, in Höhe des Augenoptikers, an. Gewaltsam verlangten sie das Mobiltelefon des 10-Jährigen.

Bei dem brutalen Vorgehen fiel einer der Jungen zu Boden und wurde daraufhin getreten. Dabei wurde auch das Mobiltelefon beschädigt. Ohne Beute flüchteten die beiden jungen Räuber in Richtung Wallstraße.

Folgende Beschreibungen liegen der Polizei vor: Einer der Jungen ist etwa 13 Jahre alt, ungefähr 1,65 bis 1,70 Meter groß, hatte kurze schwarze Haare und war bekleidet mit schwarzen Schuhen, auf denen ein grünes Krokodil (vermutlich Lacoste) abgebildet war.

Der zweite Junge ist ungefähr 12 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, hat kurze braune Haare und war bekleidet mit weißen Schuhen der Marke Nike. Beide sprachen bei der Tat mit arabischem Akzent. Möglicherweise haben Anwohner oder Passanten die Kinder beobachtet. Hinweise zu den Verdächtigen nimmt die Kriminalpolizei unter Tel. 0201/829-0 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen