Polizei: Stichverletzung nach Streit in Styrum

Ein 25- jähriger Mann erlitt heute (Freitag, 3. November) eine Stichverletzung nach einem Streit in Styrum. 

Am heutigen Vormittag gegen 8.15 Uhr kam es zwischen zwei Männern (25, 34) in einer kommunalen Unterbringungseinrichtung auf der Gustavstraße zu einem Streit.
Infolgedessen erlitt der 25-Jährige eine Stichverletzung im Bauchbereich. Zunächst handelte es sich bei dem Streit um eine verbale Auseinandersetzung. Diese eskalierte so, dass der 34-Jährige aus bislang ungeklärten Gründen auf seinen jüngeren Mitbewohner losging. Der 25-jährige Mann ist mit seiner Verletzung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Es besteht aktuell keine Lebensgefahr. Die Polizei nahm den mutmaßlichen 34- jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. Das Kriminalkommissariat 35 ermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen