Radbrücke wurde montiert

6Bilder

Langsam ist an der Konrad-Adenauer-Brücke zu sehen, wie es mal aussehen wird. Am Donnerstagvormittag wurde der 26 Tonnen schwere Stahlüberbau der neuen Geh- und Radwegbrücke in Richtung Duisburg mit einem Autokran auf Widerlager und Trennpfeiler eingehoben. Die Brücke ist 25,7 Meter lang und 3,6 Meter breit. Die mittlere Querschnittshöhe des einzelligen Hohlkastens beträgt 1 Meter. Das Bauwerk stellt zukünftig den Zugang Richtung Westen über die Konrad-Adenauer-Brücke nach Duisburg für den Fußgänger- und Radfahrerverkehr her.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen