Radler absichtlich umgefahren?

Nachdem ein Autofahrer einen Radler offenbar absichtlich zu Fall brachte, sucht der zuständige Ermittler des Verkehrskommissariats 4 dringend nach Zeugen.

Gegen 19.15 Uhr meldeten Zeugen Montagabend, 2. Juli, einen Verkehrsunfall. An der Unfallstelle in der Leineweberstraße trafen die alarmierten Polizisten wenig später auf einen verletzten Radfahrer (49).
Dieser gab an, zuvor auf der Ruhrstraße unterwegs gewesen zu sein.Parallel zu ihm, ebenfalls in Richtung Friedrichstraße, habe ihn ein Auto mit sehr geringem Abstand überholt. Gestikulierend habe er um mehr Abstand gebeten.

Sofort sei er aus dem Auto heraus massiv beschimpft worden. An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße / Leineweberstraße stiegen seinen Worten zufolge zwei Männer aus dem betreffenden Auto und rannten auf ihn zu. Sie bedrohten ihn dermaßen, dass er mit seinem Rad auf dem Gehweg in Richtung Schlossbrücke flüchtete.
Beim Überqueren der Ruhrstraße habe ihn der unbekannte Fahrer dann mit dem weißen Wagen ganz offensichtlich mit Absicht umgefahren. Nach weiteren Bedrohungen seien zwei der insgesamt drei Insassen zu Fuß, der Fahrer entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung über die Ruhrstraße geflohen.
Zeugen bestätigten den Polizisten vor Ort die geschilderten Ereignisse weitestgehend.

Wer kennt den Fahrer?

Der gesuchte PKW ist vermutlich weiß.Die Tatverdächtigen werden als 25-30-jährig beschrieben. Sie sollen zwischen 1,70 und 1,85 Metern groß, dunkelhaarig und vermutlich arabischer Abstammung sein. Vermutlich hatten zwei der Männer Vollbärte. Einer von ihnen trug eine dunkle Jogginghose zum weißen Shirt mit roten Applikationen - ein anderer ein hellblaues Shirt zur kurzen, dunklen Hose.

Wer kann Angaben zu den beschriebenen Männern oder dem genutzten Fahrzeug machen? Wer hat die Situation gestern Abend beobachtet?Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 4 unter der Telefonnummer
0201/829-0 entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen