Sperrung des Eppinghofer Bruchs ab Bruchstraße

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Bruchstraße/Eppinghofer Bruch zwischen dem Winkhauser Weg und Steinkuhle ab Montag, 2. September, für voraussichtlich zwei Monate komplett gesperrt. Die Buslinien 151 sowie der Einsatzwagen EB9 werden ab der Haltestelle Winkhauser Weg umgeleitet.

Richtung Kettwig/Scharpenberg wird die Linie 151 sowie der Einsatzwagen EB9 ab der Haltestelle Knappenweg umgeleitet.
Die Haltestellen Gutenbergstraße, Leybankstraße und Eisenbahnbrücke werden in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos aufgehoben. Für diese Haltestellen wird eine Zusatzhaltestelle auf dem Winkhauser Weg eingerichtet in Höhe Nibelungenweg für beide Richtungen. Diese lassen sich über einen Fußweg (etwa sieben Minuten) vom Winkhauser Talweg zum Nibelungenweg erreichen. Statt der Haltestelle Gutenbergstraße kann auch die am Knappenweg in zirka 150 Meter Entfernung genutzt werden.
Die Haltestelle Steinkuhle in Fahrtrichtung Boverstraße wird auf den Winkhauser Weg Ecke Bruchstraße und in Fahrtrichtung Kettwig zur Haltestelle Winkhauser Weg verlegt (etwa fünf Minuten Fußweg). Der Baubereich unterhalb der DB-Unterführung Bruchstraße bleibt während der gesamten Bauzeit für Fußgänger begehbar. Durch die Umleitung, könnte es während des Schüler- und Berufsverkehrs, zu leichten Verspätungen kommen.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.