Überfall am Bankautomaten- Ich war dabei und habe den Täter gestoppt!

Unbekannte Jugendliche versuchten am heutigen Donnerstag einer Seniorin 500 Euro am Geldautomaten zu entwenden.
  • Unbekannte Jugendliche versuchten am heutigen Donnerstag einer Seniorin 500 Euro am Geldautomaten zu entwenden.
  • Foto: Dieter Schütz / pixelio.de
  • hochgeladen von Daniela Neumann

Vor etwa zwei Stunden machte ich mich am heutigen Donnerstag, 22. August, auf den Weg zur Sparkassenfiliale am Berliner Platz um an einer Pressekonferenz teilzunehmen. Ich habe den Vorraum gerade betreten, als mir eine ältere Dame auffiel, die einen jungen Mann (etwa 14 Jahre alt) ermahnte, ihren Geldautomaten zu verlassen. Als der Jugendliche aufdringlich wurde, rief sie laut um Hilfe, denn dieser hatte während eines Ablenkungsmanövers viel Geld von ihrem Konto abgehoben und sofort eingesteckt.

Geistesgegenwärtig hielt ich den vermeintlichen Räuber am Arm fest. Der 14-Jährige fasste sich jedoch ständig unter den linken Arm. Da begriff ich, dass er dort wohl das Geld versteckt haben musste, was er zuvor abgehoben hatte. Als ich ihm unter den Arm griff, kam heraus, dass er jede Menge Geldscheine in einer Zeitung eingewickelt hatte um sie unauffällig zu entwenden.

Täter entwischte und rannte mit Komplizen, aber ohne Beute, davon

Ich wollte den Jugendlichen noch festhalten, doch er riss sich los und flüchtete auf den Vorplatz der Sparkasse, wo sein Komplize, ebenfalls etwa 14 Jahre alt, schon auf ihn wartete. Beide rannten davon, ein Radfahrer verfolgte die beiden. Auch das laute Rufen von einigen Passanten und meiner Wenigkeit halfen nicht viel, die Polizei ermittelt jetzt in diesem Raubdelikt.

Sparkassenmitarbeiter sind geschockt- es wird über Einsatz von Wachpersonal nachgedacht

"Die beiden Jungs sind uns heute morgen schon einmal aufgefallen. Um 10.30 Uhr hielten sie sich bereits in der Sparkasse auf und wir ließen sie von unseren Mitarbeitern hinaus begleiten. Dass die beiden eine solche Dreistigkeit besitzen und eine knappe halbe Stunde wieder hier auftauchen, ist auch für uns unfassbar", berichtet Frank Hötzel von der Sparkasse Mülheim.

Täterbeschreibung:
- der Räuber trug ein dunkelgrünes T-Shirt eine Jeans, Turnschuhe, war etwa 1,65 Meter groß, schlank, hatte schwarze, kurze Haare und einen südländischen Teint.
- sein Komplize trug ebenfalls ein grünes T-Shirt, hatte schwarze Haare und einen südländischen Teint.
- beide Jugendlichen waren in etwa 14 Jahre alt.

Immer wieder sieht man die Dreistigkeit von Bankräubern und Gelddieben im Fernsehen oder liest davon.
Hier einige Tipps die das Geldabheben am EC-Automaten etwas sicherer gestalten:

- Wer am Geldautomaten angesprochen wird, sollte im Zweifelsfall die Abbruchtaste drücken.

- Wenn die Täter aufdringlich werden, sollten Betroffene laut um Hilfe rufen.

- Sobald man den Betrug feststellt, sollte man sich bei der Polizei melden. Ist das noch am Tatort der Fall, gilt es schnell die 110 anzurufen.

Weitere Fälle finden sich hier .

Mehr zum Thema:
>>Klaukids am Geldautomaten

Autor:

Daniela Neumann aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen