Wessen Ampel zeigte "rot"? - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall in Menden-Holthausen am vergangenen Sonntagabend (12. Februar) sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 22.30 Uhr war eine 32-jährige Frau in ihrem Dacia auf der Zeppelinstraße Richtung Flughafen unterwegs. An der Kreuzung Holthauser Höfe und Steinknappen kollidierte der Dacia mit einem von links kommenden BMW. Beide Fahrzeuge trugen erhebliche Schäden davon.

Die Verkehrsregelung erfolgt an besagter Kreuzung durch einen Ampelanlage. Beide Beteiligten gaben den alarmierten Polizisten gegenüber an, bei "grün" gefahren zu sein. Der zuständige Ermittler des Verkehrskommissariats 4 bittet etwaige Zeugen dringend, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen