Willkommen im Mittelalter

Zu spannenden Ritterturnieren mit den original Stuntreitern aus den Filmen „Troja“ und „Gladiator“ lädt die alte Karolingerfestung Schloß Broich am kommenden Wochenende vom 26. bis 28. Mai ein. Ein Action-Spektakel der Extraklasse bietet wie in den Vorjahren die Compania Ferrata, in diesem Jahr erstmals auch mit der Nachtshow „Historica“.

In der Show „Historica“ am Samstag, um 21 Uhr wird die Reitkunst der Kelten und Römer, der Ritter, der Husaren und des Barock vor den Augen des Publikums auferstehen und sich mit Feuereffekten zu einer großen Show vereinen.

Das humorvolle und spannende Turnier der Compania Ferrata entspinnt sich rund um den historischen Streit zwischen Kaiser Friedrich I. Barbarossa und seinem Cousin Heinrich von Braunschweig, genannt der Löwe.
In der Ringmauer ist das beliebte Neidhartspiel zu sehen: ein Schelmenstreich rund um die historische Figur des Minnesängers Neidhart.
Freuen können sich die Besucher außerdem auf einen Mittelaltermarkt, authentischen Gaumenschmaus und viel Kurzweil. Auf dem historischen Markt locken unter anderem Räucherharze, edle Perlenketten und elegante Schreibfedern, und zur Stärkung bieten die Händler Köstlichkeiten wie Wild-fleisch, süße Fladen, Met oder Fruchtwein an.

Auch für Kinder wird einiges geboten: Märchenerzählerin Fabulix lässt Kinder- und Erwachsene in die Welt der Feen und Elfen eintauchen. Bei Rolf, dem Kinderschmied, dürfen Kinder (unter Aufsicht) einmal selbst das glühende Eisen formen und kleine Hufeisen schmieden.

Die Schlosstore sind geöffnet am Samstag von 13 bis 23 Uhr (Ritterturnier: 17 und 21 Uhr), am Pfingstsonntag von 11 bis 21 Uhr (Ritterturnier: 13 und 16 Uhr ) und am Pfingstmontag von 11 bis 19 Uhr (Ritterturnier um 13 und 16 Uhr).
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 12 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 6 Euro, eine Familienkarte (2 Erw. / max. 3 Kinder) kostet 30,Euro. Gewandete haben ermäßigten Eintritt.

Veranstaltet wird das Pfingst-Spektakulum von der Gesellschaft für Burgenmarketing mbH in Kooperation mit der MST GmbH.
Während des Pfingst-Spektakulums werden das obere MüGa-Gelände zwischen Schloß Broich, Volkshochschule und Ringlokschuppen sowie der Ruhrtal-Radweg von Freitag, 25. Mai, 18 Uhr, bis Dienstag, 29. Mai, 6 Uhr für den „Durchgangsverkehr“ gesperrt.

Für den Ruhrtal-Radweg sind in beide Richtungen Umleitungen ausgeschildert.
Der Zugang zur Camera Obscura ist über den Ring-lokschuppen-Parkplatz möglich, und der Zugang zum Ringlokschuppen ist frei.

Verlosung:

Wir verlosen für das Pfingstspektakulum fünf Familienkarten. Sie berechtigen für den Eintritt von zwei Erwachsenen und maximal drei Kinder im Wert von 30 Euro. Wer eine Familienkarte gewinnen möchte, sollte bis Montag, 21. Mai, unsere Hotline anrufen unter Tel. 01379/224414 (50 Cent aus dem Festnetz - M.I.T. Mobilfunkpreise können abweichen) und die Antwort auf folgende Frage nennen: Wie ist der Titel der Nachtshow am Samstagabend? Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Viel Glück!

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.