Zeugen gesucht: Scheibe der Linie 124 in Speldorf zersplittert

Am späten Dienstagabend,  2. Oktober, gegen 23 Uhr, zersplitterte auf der Friedhofstraße plötzlich die Seitenscheibe eines Linienbusses. In Höhe der dortigen Bäckerei, zwischen dem Brandenberg und der Haltestelle Lierberg, erschreckte ein lauter Knall den Fahrer. Glücklicherweise ohne Fahrgäste unterwegs, stoppte er sofort das Fahrzeug und schaute nach dem Rechten.
In Höhe der hinteren Eingangstüre war die Scheibe zerstört.
Offensichtlich wurde ein Gegenstand oder ein Projektil mit großer Wucht gegen die Scheibe geschleudert. Die Polizei sucht nach dem Verursacher und dem möglichen Projektil und bittet Zeugen und Anwohner der Friedhofstraße, mögliche Beobachtungen der Polizei unter der Rufnummer 0201- 8290 mitzuteilen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen