Zimmerbrand in Winkhausen: Polizei rettet Schlafende

Die Mannschaft sah die Rauchentwicklung in Winkhausen schon von Weitem.  Eine schlafend Frau wurde gerettet und mit Rauchgasvergiftung in die Klinik gebracht.
  • Die Mannschaft sah die Rauchentwicklung in Winkhausen schon von Weitem. Eine schlafend Frau wurde gerettet und mit Rauchgasvergiftung in die Klinik gebracht.
  • Foto: Polizei Essen / Mülheim
  • hochgeladen von Heike Marie Westhofen

Am heutigen Mittwochvormittag kam es in Winkhausen zu einem Zimmerbrand. Kurz vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war schon eine starke Rauchentwicklung sowie Feuerschein aus einem Fenster im ersten Obergeschoss erkennbar. Die schon eingetroffenen Polizeibeamten versuchten schon die Wohnungstür gewaltsam zu öffnen. Da zu vermuten war, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden unterstützte die Feuerwehr sofort diese Maßnahme und schaffte so einen Zugang zu der Wohnung.

Frau schlief während Brand weiter und wurde gerettet

Bei der Personensuche wurde schnell eine schlafende Frau gefunden und ins Freie gerettet. Sie wurde sofort notärztlich behandelt. Bei Ihr wurde eine Rauchgasvergiftung festgestellt, so dass ein Transport ins Krankenhaus notwendig war. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Gebrannt hatte eine Matratze und weitere Einrichtungsgegenstände. Anschließend wurde die Wohnung belüftet. Der Einsatz war nach zirka einer Stunde beendet. Die Brandursachenermittler der Polizei haben inzwischen ihre Arbeit aufgenommen.

Autor:

Heike Marie Westhofen aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.