1. BV Mülheim präsentierte sich beim "Tag des Mülheimer Sports"

BVM-Vize Bernhard Schäfers im Gespräch / Foto: (c) C. Schweichler
4Bilder
  • BVM-Vize Bernhard Schäfers im Gespräch / Foto: (c) C. Schweichler
  • hochgeladen von Wim Kölsch

Erstmalig präsentierte sich der 1. BV Mülheim beim "Tag des Mülheimer Sports" am 28. August rund um die Harbecke-Halle. Das BVM-Team mit Christa Schweichler, Bernhard Schäfers, Thomas van Emmenes und Wim Kölsch betreute den informativ gestalteten Stand des Mülheimer Badminton-Vereins neben der Showbühne, während Berthold Altenbeck mit seinem Tross in der Halle jedem die Gelegenheit bot, selbst einmal zum Schläger zu greifen. Rackets und Schuhe standen den Sportbegeisterten leihweise zur Verfügung; die Federbälle gab es kostenlos.

Aus den anfänglich zwei Spielfeldern wurden im Laufe der Veranstaltung sieben. Ein gutes Zeichen, dass das Mitmachangebot des 1. BV Mülheim bei den vielen Interessierten reichlich Anklang fand. Zudem demonstrierten Alexander Roovers und Gregory Schneider aus der Zweitligamannschaft sowie Philippe Craul und Robert Nysten aus dem Regionalligateam der Ruhrstädter ihr Können auf dem Court.

Am Ende des Tages konnten daher die BVM-Verantwortlichen ein äußerst positives Fazit ziehen. Der "Tag des Mülheimer Sports" im kommenden Jahr ist schon jetzt im Kalender des 1. BV Mülheim fest notiert.

Wim Kölsch 29.08.2010

Autor:

Wim Kölsch aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen