M H F C - Weihnachtsfahrt nach Limburg - November 2018

5Bilder

M H F C - Weihnachtsfahrt nach Limburg - November 2018

Die Reisegruppe trifft sich zur Abfahrt
im Fliednerdorf Mülheim Ruhr

Die Hinreise beginnt am
am 30.11.2016
um 8:00 Uhr ( Abfahrt)

Ausflugziele Limburg
Limburger Dom
Der Limburger Dom, nach seinem Schutzpatron St. Georg auch Georgs Dom genannt, ist die Kathedralkirche des Bistums Limburg und thront oberhalb der Altstadt von Limburg an der Lahn neben der Burg Limburg. Die hohe Lage auf dem Kalkfelsen oberhalb der Lahn sorgt dafür, dass der Dom weithin sichtbar ist. Er hat sieben Türme, mehr als jede andere Kirche in Deutschland. Der Bau ist eine gelungene Verschmelzung romanischer und frühgotischer Baukunst, den frühgotischen Charakter beschrieb schon Georg Dehio 1911. Diese Form der ersten Gotik heißt auch rheinischer Übergangsstil. Der Limburger Dom vertritt diesen nach Wilhelm Lübke „am glänzendsten“.

Haus der Sieben Laster
Das Haus der sieben Laster ist ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert in der Altstadt von Limburg an der Lahn, dessen Fassade von Schnitzereien geziert wird, die allgemein hin als die sieben biblischen Laster Hochmut, Neid, Unmäßigkeit, Geiz, Wollust, Zorn und Trägheit gedeutet werden.

Burg Limburg
Geschichte
Funde auf dem Limburger Domberg lassen darauf schließen, dass dieser bereits um 500 v. Chr. eine keltische Siedlung trug. Ihr Zentrum lag auf dem heutigen Domplatz. Seit der Merowinger Zeit, spätestens um 800, gab es auf dem Limburger Felsen eine Burganlage, die als Straßensicherung an einem Lahnübergang diente. Im 9. Jahrhundert residierten dort die Gaugrafen im Auftrag der fränkischen Könige und im 10. Jahrhundert war die Anlage im Besitz der Konradiner, die 910 das St. Georgenstift, den heutigen Dom, innerhalb der Festung „Limburg“ gründeten. Bis ins 13. Jahrhundert diente die Burganlage auch als Wohnort der Kanoniker des Stiftes. Ab dem 13. Jahrhundert nahm der Ostteil der Burganlage als Wohnung der Herren von Limburg schlossähnliche Züge an. Der Rest der Anlage diente den Burgmannen als Wohnsitz und war mit verschiedenen Höfen und Türmen bebaut.

Nonnenmauer
Nonnenmauer in Limburg an der Lahn
In der Umgebung von Nonnenmauer in 65549 Limburg an der Lahn (a d Lahn) finden sich Straßen wie Kolpingstraße, Barfüßerstraße, Kleine Domtreppe & Salzgasse.

Weihnachtsmarkt

Veranstalter:
Gewerbe- und Wohnungsabteilung »
Bahnhofsplatz 2
65549 Limburg a. d. Lahn
Telefon: 06431 203-372

Rückfahrt ist am 02.12.20188

(Geschlossene Gesellschaft)

Homepage:
www.mhfc2001.de

Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.

Bankverbindung des M H F C:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Kontoinhaber: M H F C
IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37
BIC: SPMHDE3EXXX

Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.
Homepage: www.mhfc2001.de

Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen