Unter 500 Projekten bundesweit wird Mülheimer Projekt ausgewählt
Mülheimer Projekt als Gewinner „Projekt Nachhaltigkeit 2019“ ausgezeichnet

2Bilder

Labdoo.org wurde der mit 1.000 Euro dotierte Preis durch einen Vertreter des Landesministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW überreicht, den der Gründer und Vorstand des Labdoo.org e.V. und seine Frau stellvertretend für die Helfer*innen im Projekt entgegennahmen: "Dieser Preis zeigt die Wertschätzung für alle ehrenamtlichen Helfer*innen in Deutschland. So tragen wir aus Deutschland inzwischen ca. 2/3 zum Labdoo-Projekt weltweit bei. 100% des Preisgeldes fließen direkt in die Projektarbeit, in Ersatzteile und Logistik."

Die Jury des Rates für nachhaltige Entwicklung Deutschlands hat die Gewinner für den Preis deutschlandweit aus über 500 Bewerber*innen ausgewählt, darunter das in Mülheim ansässige Hilfsprojekt Labdoo.org e.V.

Die ehrenamtlichen Helfer*innen Labdoo sammeln nicht mehr genutzte Laptops, inzwischen fast 20.000 IT-Spenden! Diese werden gelöscht und mit Linux, freier Lernsoftware und Lerninhalten bespielt. So lernen damit inzwischen fast 500.000 Kinder und Flüchtlinge in Deutschland und 130 Ländern in 1.530 Schulen und Projekten.

Aus allen Preisträgern wird Anfang Dezember das sogenannte Transformationsprojekt in diesem Jahr auf den RENN.tagen im Dezember in Berlin als Bundessieger verkündet.
www.projektnachhaltigkeit.renn-netzwerk.de

Bildmaterial „Foto: RENN.west/Clemens Hess Fotografie“.

Autor:

Ralf Hamm aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.