Old- und Youngtimer an der Alten Dreherei

9Bilder

Am heutigen Samstag kamen mehrere Hundert historische Fahrzeuge zur Alten Dreherei in Mülheim. Für Sonntag sind ebenfalls zahlreiche Oldtimer angemeldet, aber auch weiterhin spontane Besuche willkommen.

Gut angenommen wurde das 6. Old- und Youngtimerfestival an der Alten Dreherei. Bereits um kurz vor 10 Uhr rollten die ersten Pkw, Transporter, Traktoren, Lkw, Feuerwehren, Busse und Motorräder an. Während viele den ganzen Tag blieben, nutzen andere das Treffen an der Alten Dreherei für einen Zwischenstopp. Während der Pause gab es Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung, der Mitfahrt auf Traktoren - was insbesondere von Kindern rege genuzt wurde - , Beobachtung einer alten Straßenwalze in Aktion, zum Besuch des Museumscafe, zum Stöbern in alten Autoprospekten und -Katalogen, zum Betrachten der Fotoausstellung, zur Auswahl von schönen Modellautos, zum Gespräch mit Fachleuten usw. So konnten Besucher und Veranstalter auf einen erfolgreichen Ausstellungstag zurückblicken. Für Sonntag gibt es ein ähnliches Programm, so dass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt. Info: www.alte-dreherei.de

Autor:

Martin Menke aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.