Großzügige Unterstützung
Rotaract Mülheim übergibt 2500 Euro an Hilfe für Frauen

Von links: Annette Lostermann-De Nil und Gülsüm Erden als Vertreterinnen des Hilfe für Frauen e.V. sowie 2. von rechts: Jocelyn Katharina Haus und Sina Mohammadi als Vertreter des Rotaract Clubs MH/OB vor der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an der Kämpchenstraße.
  • Von links: Annette Lostermann-De Nil und Gülsüm Erden als Vertreterinnen des Hilfe für Frauen e.V. sowie 2. von rechts: Jocelyn Katharina Haus und Sina Mohammadi als Vertreter des Rotaract Clubs MH/OB vor der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an der Kämpchenstraße.
  • Foto: Rotaract Mülheim
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Da der alljährliche Nikolausmarkt aufgrund von Corona und angemessenen Sicherheitsmaßnahmen im letzten Jahr nicht stattfand, entschied sich der Rotaract Club MH/OB dafür, über andere Wege Spenden für das Frauenhaus zu initiieren, so erzählt Jocelyn Katharina Haus in einem Gespräch mit der Vorsitzenden der Hilfe für Frauen, Annette Lostermann-De Nil, sowie der Leiterin des Frauenhauses, Gülsüm Erden.

Auf diese Weise war die symbolische Übergabe eines großzügigen Schecks in Höhe von 2.500 Euro möglich. So „haben eine beachtliche Zahl von Menschen mitgewirkt, diesen Betrag zusammenzubringen“, freuen sich Jocelyn Katharina Haus, Präsidentin des Rotaract Clubs MH/OB, und Sina Mohammadi, dessen Schatzmeister, welche großes Interesse an der Arbeit gegen häusliche Gewalt gegenüber Frauen zeigten.

In einem auf die Spendenübergabe folgenden Gespräch zeigten sich beide Vertreter des Rotaract Clubs höchst interessiert, besonders an der Arbeit im Frauenhaus, über welche Frau Erden sie ausführlich informierte. Alle tauschten sich über etwaige Motivationen bezüglich Spendenaktionen sowie generelle Informationen bezüglich der Arbeit, besonders vor Ort im Mülheimer Frauenhaus, aus, wobei Jocelyn Katharina Haus und Sina Mohammadi die Möglichkeit zum Austausch bei einem Clubtreffen nach Beendigung der Corona Beschränkungen vorschlugen.

Das Team von Hilfe für Frauen bedankt sich erneut für die generöse finanzielle Unterstützung des Rotaract Clubs MH/OB.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen