Postkartenprojekt für Senioren gestartet
"Sendet uns einen Stern gegen Einsamkeit"

Weihnachten ist ein guter Anlass, um anderen eine Freude zu bereiten. „Auch in diesem Jahr möchten wir mit dem städtischen Online-Team und mit Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger alten, einsamen und kranken Menschen zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Daher rufen wir erneut zur Postkartenaktion „Ein Stern gegen Einsamkeit“ auf“, so Stadtsprecher Volker Wiebels.

Um an der Aktion teilzunehmen, müssen Interessierte nur eine Weihnachtskarte mit einem Stern, egal ob gekauft oder selbstgemacht, mit selbst ausgedachtem Inhalt füllen, ob dies ein Bild, ein Gedicht oder eine nette Grußbotschaft, ist ganz den Teilnehmern überlassen.

Im letzten Jahr konnten so über 2.125 gute Wünsche gesammelt und pünktlich zu Weihnachten Menschen in Pflegeeinrichtungen in Mülheim an der Ruhr überreicht werden.

Autor:

Alexandra Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen