Leinen los!
Verein Kultur und Reisen plant Schiffahrt

Das Flusskreuzfahrtschiff MS Prinzess fasst maximal 100 Passagiere.
  • Das Flusskreuzfahrtschiff MS Prinzess fasst maximal 100 Passagiere.
  • Foto: Dreamlines Kreuzfahrten
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Der Mülheimer Verein Kultur und Reisen will mit Abstand, Maske und Hygiene wieder auf große Fahrt gehen. Der Vorstand, der einen Hygieneleitfaden für Bus- und Schiffsreisen entwickelt hat, versucht, das Reiseprogramm 2020 noch umzusetzen.

Die erste geplante Reise ist eine Flussschifffahrt mit der MS Princess vom 27. August bis 3. September.

Berlin, Stettin, Swinemünde, Usedom, Rügen und Stralsund sind einige Stationen. Nach dem Bustransfer Mülheim - Berlin geht die Schiffsreise zuerst nach Eberswalde und dann über den Oder-Havel-Kanal bis zum Schiffshebewerk Niederfinow. Oderabwärts ist in Stettin der nächste Halt.

Weiter geht es über das Stettiner Haff nach Swinoujscie (Swinemünde). Während das Schiff über den Peenestrom Richtung Wolgast fährt besteht für die Reisenden die Möglichkeit zum Besuch der sogenannten Kaiserbäder auf Usedom. In Wolgast geht es dann zurück aufs Schiff.

Über den Greifswalder Bodden wird die Insel Rügen bei Lauterbach angefahren. Das letzte Teilstück der Reise führt durch den Strelasund nach Stralsund. Per Bustransfer geht es von Stralsund zurück nach Mülheim.

Interessierte an der Reise können sich unter Tel. 0208/3779136 bei dem Geschäftsführer des Vereins Kultur und Reisen, Armin Neumann informieren.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen