Zeugen gesucht: Scheibe der Linie 124 in Speldorf zersplittert

Anzeige
Am späten Dienstagabend,  2. Oktober, gegen 23 Uhr, zersplitterte auf der Friedhofstraße plötzlich die Seitenscheibe eines Linienbusses. In Höhe der dortigen Bäckerei, zwischen dem Brandenberg und der Haltestelle Lierberg, erschreckte ein lauter Knall den Fahrer. Glücklicherweise ohne Fahrgäste unterwegs, stoppte er sofort das Fahrzeug und schaute nach dem Rechten.
In Höhe der hinteren Eingangstüre war die Scheibe zerstört.
Offensichtlich wurde ein Gegenstand oder ein Projektil mit großer Wucht gegen die Scheibe geschleudert. Die Polizei sucht nach dem Verursacher und dem möglichen Projektil und bittet Zeugen und Anwohner der Friedhofstraße, mögliche Beobachtungen der Polizei unter der Rufnummer 0201- 8290 mitzuteilen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.