Badminton: Erfolgreiches Wochenende für Grün-Weißen Nachwuchs

Anzeige
Noah Mosko Grün-Weiß Mülheim
Rheine: BLV NRW |

Lisa Paula Bonnemann, Noah Mosko und das Doppel Ben Oberpichler/Vincent Hohlmann sichern sich Podestplätze

Bei den Bezirksvorentscheidungen in Rheine am vergangenen Wochenende sprangen für den Nachwuchs des VfB Grün-Weiß Mülheim gleich mehrere Podestplätze heraus:

Auch eine Altersklasse höher erfolgreich
Bei den Jüngsten – in der Altersklasse U 11 gewann Lisa Paula Bonnemann nicht nur den Einzelwettbewerb, sondern mit ihrer Partnerin Aylia Vogt (Union Lüdinghausen) auch den Doppelwettbewerb in der nächst höheren Altersklasse U13.

Im Jungeneinzel U 11 musste sich Noah Mosko im Finale zwar dem Favoriten Leon Kaschura (Union Lüdinghausen) geschlagen geben, konnte sich aber durch seinen 2. Platz ebenfalls direkt für die Westdeutschen Meisterschaften im November (Mülheim Innogy Halle) qualifizieren.

Chance als Nachrücker
Ben Oberpichler verpasste in der Altersklasse U 17 ( mit dem 5. Platz im Einzelwettbewerb und im Doppel mit Platz drei) jeweils zwar knapp die Qualifikation. Er und sein Doppelpartner Vincent Hohlmann können sich aber Hoffnungen machen, als Nachrücker ebenfalls noch an den Westdeutschen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.