Mülheimer Woche - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Mölmsch Platt aus der Schweiz
Droumschnäpper - Traumfänger

Ich weiß, die sind etwas lang, die phantasivollen Geschichten in Mundart von Gerhard Meister. Solch lange Kolumnen trauen sich nur noch die Schweizer abzudrucken,. Bei uns hörte das in den 90ern endgültig auf. Man könnte auch sagen, es war das Ende der Gemütlichkeit. Und dann noch die Mundart, die hörte auch auf. Warum ich es trotzdem mache? Hier in Deutschland? So lange Mundarttexte? Weil es mich nicht interessiert, wie viele es lesen. Wenn es nur einer liest, hat sich die Mühe schon gelohnt. ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.21

Mölmsch Platt
Vöar Lus, em Bierflääschen tegen em Boumstamm te schmiete

Eine Übersetzung eines Textes des Schweizer Autors Gerhard Meister, im Original in der Schweizer Tageszeitung "Der Bund" erschienen. Wer das Original gerne im Dialekt des Berner Oberlandes genießen möchte, möge das hier tun: https://www.derbund.ch/vor-luscht-ae-bierflaesche-gaegene-boumstamm-z-braetsche-103745576711 Vöar kottem häpp ick em Platt-Döneken ut de Schwe-iz chelease, do wu se dat met dat k maake, wat we-i mit dat g maake, nämlich am Chuume riewe. Do dead e-ine öwwer die Äpps...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.21
Auch im Forum Mülheim dürfen alle Einzelhändler wieder öffnen. (Archiv-Foto)

Inzidenz schafft neue Corona- Regeln für Lockerungen
Mehr Normalität ab 15. Mai

Es ist soweit: Die sinkende, beständige Inzidenz in der Stadt (unter 100) sorgen ab Samstag, 15. Mai,  für viele Erleichterungen. Bei Inzidenzwerten von über 100 gelten wie bisher auch die Regelungen der Bundesnotbremse. Fallen die Inzidenzwerte unter 100, erfolgen Öffnungsschritte in einem zweistufigen Verfahren. Die erste Stufe mit vorsichtigen Öffnungen gilt für Städte mit Inzidenzwerten zwischen 100 und 50. Die zweite Stufe gilt für Städte mit Inzidenzwerten unter 50. Vor allem in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.21
Jede Impfung zählt, um schneller aus der Pandemie zu kommen. Hausärzte sind auch an Feiertagen im Einsatz. (Archivfoto)

Sonderimpftermine in Mülheim steigern das Impftempo
Himmelfahrt war Impftag

OB Buchholz: „Jede Impfung ist ein weiterer Schritt zur Normalität“ Am heutigen Himmelfahrtstag ist die nächste Sonderimpfaktion in der Stadt gestartet. In der Praxis der Mülheimer Ärztin Dr. Ulrike Breckling werden heute und morgen 500 zusätzliche Impfungen durchgeführt. Die Praxis Dr. Horst Godo wird in den kommenden beiden Tagen ebenfalls 500 weitere Impfdosen erteilen. Das bedeutet einen riesigen bürokratischen und logistischen Aufwand für diese Praxen! „Mein aufrichtiger Dank gilt allen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.21
Mit Abstand und Maske zeigen den Beschäftigten der Bundespolitik die „Rote Karte“ für mehr Personal.

Beschäftigte erhöhen den Druck auf Gesundheitssystem
Pflegende zeigen die "Rote Karte"

Mit einem bundesweiten Aktionstag zum Internationalen Tag der Pflegenden am Mittwoch, 12. Mai,  wollen sie ihren Forderungen nach einer bedarfsgerechten Personalausstattung und flächendeckend angemessener Bezahlung Nachdruck verleihen. „Es müssen dringend die richtigen Schlussfolgerungen aus den Erfahrungen in der Pandemie für das Gesundheitswesen gezogen werden. Die bisherigen Beschlüsse sind völlig unzureichend, von Entlastung ist im Betrieb nichts zu spüren – im Gegenteil“, sagt Björn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.05.21
Symbolfoto Streifenwagen.

Wieder üble Graffiti-Auswüchse in Styrum, Mendener Brücke und Saarn
Hakenkreuze auf Uferfassaden

Im Laufe der letzten drei Tage, über das Maiwochenende (8.  bis 10. Mai), wurde die Polizei Mülheim durch aufmerksame Bürger auf Graffitischmierereien in Form von Schriftzügen und Hakenkreuzen an Hausfassaden und Haltestellen im Bereich Mülheim Styrum aufmerksam gemacht. Zudem wurden an mehreren Ufersteinen unterhalb der Mendener Brücke in Mülheim Saarn aufgesprühte Hakenkreuze festgestellt. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tätern machen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
Könner auf dem Gebiet der Bodenverlegung helfen im Online-Wokshop vom LaminatDEPOT weiter.

Erfolgskonzept Online Kurs zur Bodenverlegung
Laminat Depot mit Online Workshop

Geplant waren die digitalen Workshops als Ersatz für die regulären Workshop-Angebote, jetzt steht bereits die dritte Auflage an. Am 27. Mai veranstaltet das LaminatDEPOT seinen nächsten digitalen Workshop und setzt einmal mehr auf einen Zuschauerrekord. „Beim ersten Event Mitte Februar hatten wir 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei der zweiten Ausgabe waren es schon 200“, berichtet LaminatDEPOT-Geschäftsführer Kevin Peter. Die Teilnahme bleibt weiter kostenlos. Interessierte Heimwerker...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
 Ab sofort sind auch kostenlose Bürger-Schnelltest und PCR-Tests im Testcenteram MediaMarkt, Parkplatz, in Dümpten möglich.

Neues Testzentrum in Mülheim Dümpten
Bürgertests jetzt am MediaMarkt

Der deutschlandweit tätige Betreiber von Corona-Testzentren Kloepfel Operations GmbH hat ein Testzentrum auf dem Parkplatz von MediaMarkt in Mülheim/Ruhr-Dümpten eröffnet. Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Deutschland können sich hier mindestens einmal in der Woche mit einem Schnelltest völlig kostenfrei testen lassen. Unterstützt wird Kloepfel Operations von der allgemeinmedizinischen Arztpraxis C2 Dr. Cakmak & Cakmak. Das Testzentrum befindet sich beim MediaMarkt in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
Impfungen und sinkende Inzidenzen sorgen für Lockerungen im Alltag. (Symbolbild)

Bürger brauchen Klarheit über Corona Regeln
Klare Ansagen zu Corona

Oberbürgermeister Marc Buchholz und der stellvertretende Krisenstabsleiter Kämmerer Frank Mendack freuen sich über die sinkende Inzidenz auch in Mülheim. „Die Zahlen machen deutlich, dass alle Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie Wirkung zeigen“. „Da müssen wir jetzt diszipliniert dran bleiben“, ruft der OB auf. „Zu frühe Lockerungen sind nicht ungefährlich“. Mehr Normalität kommt „Per Allgemeinverfügung hat das Land am vergangenen Freitag festgestellt, dass wir auch in Mülheim einiges wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.21
Da war die Freude groß: Schulleiterin Nicola Küppers freut sich gemeinsam mit Drittklässlerin Naoual über den Preis. Die Schülerin sitzt auf der Freundschaftsbank, auch eine feste Institution in der Schule; wenn auf dieser Bank ein Kind sitzt, darf keiner vorbeigehen, ohne es anzusprechen. Auch die Freundschaftsbank wurde ins digitale Konzept übernommen.
2 Bilder

GGS Dichterviertel gehört zu den sieben Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbes
Jubel über den Deutschen Schulpreis Spezial

Sieben Schulen aus Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen erhalten den mit jeweils 10.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2021 Spezial. Zu den Gewinnern gehört auch die städtische Gemeinschafts-Grundschule im Dichterviertel aus Mülheim. Der Jubel war, groß, als Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der die Schirmherrschaft über den Deutschen Schulpreis Spezial übernommen hat, den Preisträger der Kategorie "Bildungsgerechtigkeit fördern" am Montagmittag im Livestream...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.05.21
  • 1
Schon im März räumte eine Klasse der Schule einen Preis ab. Mehr dazu liest man unter lokalkompass.de/1533752 . Vielleicht kann jetzt wieder gefeiert werden?

Montag wird Preisverleihung gestreamt
Grundschule Dichterviertel hofft auf Deutschen Schulpreis

Der Deutsche Schulpreis 2021 Spezial ist einer der renommiertesten Preise in diesem Bereich. Bei der Preisverleihung mit Schirmherr Frank-Walter Steinmeier Bundespräsidenten am Montag, 10. Mai, werden die Preisträger in den sieben Themen mit Preisen in Höhe von jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet. Nominierte Schulen, die nicht zu den Preisträgern gehören, erhalten einen Anerkennungspreis in Höhe von 5.000 Euro. Im Finale steht auch eine Mülheimer Schule: Die Grundschule Dichterviertel an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Auch die E-Busse fahren am Montag wieder.

Rückkehr zum Wechselunterricht
Schulen öffnen Montag

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat der Stadt am Freitagnachmittag schriftlich bestätigt, dass die Voraussetzungen zu einer Rückkehr zum Wechselunterricht ab dem kommenden Montag, 10. Mai, gegeben sind. Kitas wechseln von der bedarfsorientierten Notbetreuung  in den eingeschränktem Regelbetrieb mit zehn Stunden Betreuungsreduzierung. Grundvoraussetzung für eine Schulöffnung ist eine Unterschreitung der Sieben-Tage-Inzidenz von 165 an fünf Werktagen in Folge. Die Stadt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Schauspielerin Maria Neumann vom Theater an der Ruhr.

Sonntagsgeschichten für Kinder ab 5 Jahren
Maria Neumann liest vor

An allen Sonntagen im Mai liest Maria Neumann live auf zoom morgens um 10 Uhr Geschichten  für Kinder ab 5 Jahren.  Die Kinder müssen per E-Mail angemeldet werden. Der Link zur Zoom-Plattform wird dann samstags vor dem Termin an die Eltern zugestellt. Bitte melden Sie Ihre Kinder per E-Mail an, Sie bekommen von uns am Samstag vor der Lesung den zoom-Link zugeschickt. Die Anmeldung ist kostenlos: Audience.Development@theater-an-der-ruhr.de Briefe vom Eichhorn an die Ameise An gute Freunde denkt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21

Integration der Befunde in Corona Warn-App
20.000 Testungen am Flughafen

Das DRK Essen setzt am Flughafen Essen/Mülheim neue Maßstäbe für Corona Testzentren: Als eine der ersten Drive-In Teststationen bundesweit Mitte Februar gestartet, schätzen immer mehr Menschen die Vorteile des DRK-Testzentrums: unkomplizierte Online-Registrierung, zügiger und kompetenter Testablauf sowie die außergewöhnliche Atmosphäre des Flugplatzes. „Unser Modell findet großen Zuspruch in Mülheim, Essen undUmgebung“, so Malte-Bo Lueg, Projektleiter beim Deutschen Roten Kreuz Kreisverband...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Lilly ist eine Widderkaninchen-Dame und sucht ein Heim.

Tierheim Mülheim Tierabgabe Widderkaninchen
Lilly will bald im Garten hoppeln

Das hübsche Widderkaninchen Lilly sucht ein neues Zuhause. Im Tierheim verhält sie sich Menschen gegenüber freundlich. In ihrem vorigen Zuhause hat sie sich nicht mit einem Böckchen verstanden. Wir suchen Kaninchenfreunde, die Erfahrung mit der Vergesellschaftung mit Kaninchen haben. Im Moment ist sie nur für die Innenhaltung geeignet. Wenn nächtlichen Temperaturen wieder gleichbleibend milder sind, würde sich Lilly über ein gesichertes Freigehege im Garten freuen. Wegen der aktuellen Situation...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Covid-19 Antigen Tests für erwachsene und Kinder. (Archivfoto)

Neues Bürgertestzentrum in der Wiesenstraße Mülheim
Testung ohne Termin möglich

Ein weitertes Testzentrum eröffnet am Montag, 10. Mai, in der Wiesenstraße 8-10, in der Nähe vom Haus der Wirtschaft, um kostenlose Bürgertests durchzuführen.  Für die Bewohner von Untersümpten, Eppinghofen und Styrum ist damit eine gut erreichbare weitere Teststation im Angebot.  Bürger können sich ohne Termin im "meditrend-Corona-Testzentrum" von ärztlich geschultem Personal mit zertifizierten Antigen- Tests testen lassen. Möglich sind Nasen- oder auch Rachenabstriche, Spucktests sowie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21

Eltern beschweren sich bei der Verwaltung in Mülheim
Beschwerden über Kita-Beiträge

Viele Eltern, deren Kinder eigentlich eine Kita oder die OGS besuchen, beschweren sich aktuell bei der Stadtverwaltung, weil sie Beiträge zahlen sollen, obwohl aktuell wegen der Corona-Pandemie die Betreuung nicht oder nur eingeschränkt erfolgt. Einige Eltern haben deshalb die Zahlungen eingestellt und nun eine Mahnung erhalten. Das Land NRW und der Städtetag konnten sich bislang noch nicht auf eine Erstattung einigen. Das aktuell vom Land unterbreitete Angebot einer hälftigen Erstattung der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.21
Die zusätzlichen 1000 Dosen Impfstoff erhält Mülheim als Sonderkontingent vom Land.

Zwei Praxen in der Stadtmitte bekommen Landeskontingente
Weitere Sonderimpfungen in der nächsten Woche

„Um Hotspots in Mülheim einzudämmen, hat die Stadt Mülheim bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen. Die Inzidenzen der einzelnen Stadtteile wurden berechnet und deren Entwicklung über Wochen beobachtet. Die Bevölkerung der verschiedenen Stadtteile mit hohen Inzidenzen wurde gezielt über soziale Medien angesprochen und auch mittels Flyern an die Einhaltung der Hygieneregeln erinnert“, erklärt Krisenstabsleiter Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort in einer Pressemitteilung der Stadt. Um eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.21
Ob Altbau oder Neubau: Die Preise für Wohneigentum steigen.

Mülheim: Trotz Corona stiegen die Immobilienpreise
Preise für Häuser steigen

Mülheim ist weiter ein attraktiver Markt für Grundstücke und Immobilien Nach Auswertung aller Immobilien- und Grundstückskaufverträge des Jahres 2020 hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in seiner Frühjahrssitzung Mitte März folgende Bilanz gezogen. Für das Jahr 2020 sind insgesamt 1.552 Kauffälle für bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Wohnungs- und Teileigentum registriert worden. Im Vergleich zum Vorjahr 2019 mit 1.660 Kauffällen ist die Zahl der Verträge um rund 6,5 Prozent...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.21

Viel schlimmer als gedacht:
Exponentielles Wachstum der Mäusepopulation

Gestern bekam ich vom „Anzeiger von Saanen“ einen ihrer Artikel mit einem Foto, das mir die Sprache verschlug (siehe oben). Bei aller Dramatik der Auszüge aus dem Spiegelartikel, die ich gestern brachte, so hätte sich sicher niemand die Auswirkungen vorgestellt. Man war geneigt, sich über die „Schwanzprämie“ als eigenwilliges, ja völlig unzeitgemäßes Schweizer Brauchtum lustig zu machen; mit diesem Foto endet bei mir allerdings jeglicher Spaß und Spott. Hier ein Auszug aus dem Artikel von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.21

Schwanzprämie
Flötenwanderung im Hameln-Stil?

Nachdem ich im letzten Beitrag Saanen im Berner Oberland beschrieben habe, besonders als Herkunftsort der großen Saanenziege ohne Höner und als von Yehudin Menuhin erwählter Festivalort Klassischer Musik, komme ich heute auf eine weitere Besonderheit zu sprechen und möchte mit einer Mail beginnen, die ich gestern an die Gemeindeverwaltung Saanen sandte: „Meine Frau und ich planen einen Urlaubsaufenthalt in Saanen und möchten anfragen, ob auch Touristen in den Genuss des Mausfanggeldes kommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.21
Wieder eine Gastronomie an dieser Stelle wünschen sich sowohl Bürger als auch Lokalpolitiker.

Politik wünscht Ausschluss von Wohnbebauung
Pläne für Wasserbahnhof

Erneut kommen Spekulationen auf, dass die Eigentümer des Wasserbahnhofes auf der Schleuseninsel in dem Mülheimer Wahrzeichen Luxuswohnungen planen, obwohl bisher bei der Stadt kein Antrag auf Nutzungsänderung eingegangen ist. Für viele Menschen ist der Wasserbahnhof mit unvergesslichen Erinnerungen verbunden, die Gastronomie mit Biergarten wurde bis zur Schließung wegen der anstehenden Sanierung rege genutzt. Allerdings konnten sich Eigentümer und Franky's als Pächter nicht auf einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.21
Wer bereits vollständig geimpft ist oder in den letzten sechs Monaten eine Covid19-Erkrankung durchgemacht hat, muss keine negativen Tests mehr für verschiedene Gelegenheiten vorweisen.

Keine negativen Tests mehr als Nachweis nötig
Erleichterungen für Geimpfte und Genesene

Seit Montag, 3. Mai, gibt es in Nordrhein-Westfalen eine Gleichstellung von vollständig gegen das Coronavirus geimpften und nach einer Corona-Infektion genesenen Personen mit negativ getesteten Personen, das hat die Landesregierung NRW am Wochenende beschlossen. Das bedeutet, dass in einigen Bereichen keine negativen Tests vorgelegt werden müssen, beispielsweise beim Besuch von Friseursalons oder beim Einkaufen. Für genesene Schüler entfällt zudem die Testpflicht, sobald die Schulen wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.21

Und leise gluckst der Darmbeutel
Durch "Eurotrash" fast namensgleiches Schweizer Dorf entdeckt

Weil die 2. Hälfte der „Pokal-Halbfinalbegegnung“, so heißt das ja offiziell, zwischen den Kieler Störchen und dem BVB nicht mehr so spannend war, er führte bereits 5:0, zappte ich gelangweilt herum und war plötzlich bei einer netten älteren Bahnhofsvorsteherin in der Schweiz, die im schönsten Simmentaler Dialekt erzählte und demonstrierte, wie sie den Bahnhof von Saanen schmückt. Ich war sprachlos, da ich mich just am Nachmittag erstmals mit dem Berner Oberland beschäftigt hatte, nur weil...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.21

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.