Mülheim an der Ruhr: VHS

2 Bilder

„Wir sollten das sachlich und professionell abarbeiten“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 09.08.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Frank Mendack über die Schließung der VHS und die Abrechnungen des Oberbürgermeisters Zwei höchst umstrittene Themen, die Mülheim bewegen: Die geschlossene Volkshochschule und monierte Spesenabrechnungen von Oberbürgermeister Ulrich Scholten. Mittendrin: Frank Mendack. In seiner Funktion als Chef des Immobilienbereiches musste Mendack neu festgestellte Brandschutzmängel zur Kenntnis nehmen, die dann dazu führten, dass...

1 Bild

VHS-Begehren hat erste Hürde geschafft

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Die erste Hürde ist geschafft. 8.500 Bürger haben das Begehren zum Erhalt der Volkshochschule am MüGa-Park unterschrieben. Damit kann der Wunsch, das denkmalgeschützte Gebäude an der Bergstraße zu erhalten, nun formell auf den Weg gebracht werden. Am kommenden Freitag, 13. Juli, wird das erfolgreiche Bürgerbegehren nun an Oberbürgermeister Ulrich Scholten übergeben. Bis Freitagmorgen können am Stand der VHS-Befürworter...

1 Bild

DANKE DANKE DANKE

Kirsten Grunau | Mülheim an der Ruhr | am 09.07.2018

Liebe Freunde der VHS! JA, Sie haben alle richtig gelesen. Schon am Freitag, 13.7.2018 wird das erfolgreiche Bürgerbegehren unserem Oberbürgermeister übergeben. Zu allererst möchten wir uns bei den unzähligen Helfern bedanken, und ein HElfer ist ein jeder, der unterschrieben hat und vielleicht seinen Nachbarn, seinen Kollegen oder die Tante gefragt hat, ob sie auch unetrschreiben möchte. Bis Freitag moregn kann noch...

2 Bilder

Abstoßende SPD-Manöver in MH und der VHS-Skandal

Kirsten Grunau | Mülheim an der Ruhr | am 07.06.2018

Abstoßende SPD-Manöver in MH und der VHS-Skandal ZITAT: "In den lokalen und überregionalen Medien inkl. der Bildzeitung ist Mülheim seit Ende Mai 2018 in die Schlagzeilen geraten, aber nicht mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung aller NRW-Städte trotz guter Wirtschaft, auch nicht wegen des Riesenskandals mit der VHS-Zerstörung, ebensowenig mit dem Neubau der Thyssenbrücke, die nicht auf die Pfeiler passt,auch nicht...

1 Bild

VHS in Zukunft wieder in der MüGA- BASTA!

Kirsten Grunau | Mülheim an der Ruhr | am 03.06.2018

VHS in Zukunft wieder in der MüGa! Basta! "Bürgerbegehren zum Erhalt der VHS in der MüGa erfolgreich angelaufen!  Die Bürgerinitiative "Erhalt unserer VHS in der MüGa" hat im Mai ein Bürgerbegehren gestartet, womit der Verkauf des VHS-Grundstücks verunmöglicht und die zukünftige Nutzung des VHS-Denkmals als Volkshochschule gesichert werden soll. Die Stadtspitze hatte Ende April verkündet, sie halte das...

1 Bild

Bürgerbegehren zum Erhalt der VHS: 3000 Unterschriften schon da

Kirsten Grunau | Mülheim an der Ruhr | am 31.05.2018

Liebe Bürger! Mit Freuden können wir Ihnen mitteilen, dass in nur 14 Tagen die ersten 3000 Unterschriften bereits eingegangen sind und noch viele viele Listen unterwegs sind. Dank an alle Helfer und Unterstützer. Dank an die grossartigen engagierten Mülheimer Bürger! Die Freunde der VHS

1 Bild

SPD zu VHS-Initiative: Beton statt Bildung

Claus Schindler
Claus Schindler | Mülheim an der Ruhr | am 18.05.2018

Als wenig überzeugend schätzt der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Dieter Spliethoff den Versuch der VHS-Initiative ein, den von der CDU geäußerten Vorwurf der Irreführung zu entkräften. „Nach wie vor vermitteln die Initiatoren des Bürgerbegehrens den Eindruck, dass es ihnen mehr um Beton statt um Bildung geht. Das macht eine sachliche Diskussion sehr schwierig“, meint Spliethoff. Er erinnert in diesem Zusammenhang an die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Tauziehen um die VHS - Stadt und Initiative streiten weiter 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 26.04.2018

Das Tauziehen um den Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudes der Volkshochschule an der Bergstraße geht wie erwartet weiter. Stadtdirektor und Rechtsdezernent Dr. Frank Steinfort teilte nun den Vertretern der Initiative „Erhalt unserer VHS in der MüGa“ mit, dass nach der Rechtsauffassung der Stadt die Initiative eine Frist versäumt habe, um das gewünschte Bürgerbegehren durchzuführen. Laut Steinfort richte sich das...

1 Bild

VHS-Bürgerbegehren: Stadtdirektor glaubt nicht an eine Zulassung

Marcus Lemke
Marcus Lemke | Mülheim an der Ruhr | am 24.04.2018

Von RuhrText Die Stadtverwaltung hat den Initiatoren des Bürgerbegehrens zum „Erhaltung unserer VHS in der MüGA“ in einem Beratungsgespräch am Dienstagvormittag mitgeteilt, dass ein Bürgerbegehren aus ihrer Sicht unzulässig sei. Darüber hinaus wurden den Vertretungsberechtigten der Initiative gemäß § 26, Absatz 2, Satz 5 der Gemeindeordnung eine schriftliche Schätzung der Kosten für die Durchführung der Maßnahme...

Die VHS gehört in ein VHS- würdiges Gebäude

Kirsten Grunau | Mülheim an der Ruhr | am 23.03.2018

https://www.waz.de/staedte/muelheim/vhs-initiative-beschliesst-einstimmig-ein-buergerbegehren-id213825951.html

2 Bilder

Die VHS Mülheim zieht in Gebäude an Aktienstraße und Schloßstraße 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 23.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Die VHS Mülheim zieht für zumindest fünf Jahre in Gebäude an Aktienstraße und Schloßstraße. In nichtöffentlicher Abstimmung wurde eine breite Mehrheit gefunden, doch etliche Gegenstimmen verdeutlichten den grundlegenden Dissens. Die Opposition vermutet einen schleichend daherkommenden Dauerzustand statt der proklamierten Interimslösungen, zumal nun eine Anmietung für zehn Jahre im Raum stehe. Auch möchte sie weiterhin...

2 Bilder

Zwischenlösung gesucht 1

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 26.01.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Stadtrat und Verwaltung auf der Suche nach einem vorübergehenden VHS-Standort Eine große Mehrheit des Stadtrats hatte am 7. Dezember 2017 in Bezug auf die zurzeit wegen Brandschutzmängeln geschlossene Volkshochschule an der Bergstraße entschieden: Externe Gutachter sollen die wirtschaftlichste Lösung ermitteln. Sei es Sanierung im Bestand, Neubauten auf städtischen oder auch privaten Grundstücken oder eine dauerhafte...

1 Bild

Im Mülheimer Stadtrat ging es um Siemens, Altena und die Volkshochschule

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 10.12.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Vor der mit Spannung erwarteten Abstimmung zum Haushalt hatte die Ratssitzung einige kontroverse Momente zu überstehen. Bevor Oberbürgermeister Ulrich Scholten in die eigentliche Tagesordnung einsteigen konnte, ging es um zwei Resolutionen. Zunächst wurde eine Solidaritätsbekundung für den Altenaer Bürgermeister Andreas Hollstein vorgelegt. Dass hier offenbar Fremdenhass zu einer feigen Gewalttat gegen einen...

2 Bilder

Bleibt das Streitobjekt Volkshochschule für fünf Jahre geschlossen?

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 19.10.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Im Rat ging es hoch her rund um die VHS. Zunächst mussten sich die Ratsmitglieder ihren Weg durch aufgebrachte Bürger bahnen. Die hielten Schilder hoch wie „sanieren statt spekulieren“ oder „Hände weg vom Bürgereigentum“. Da nicht genug Platz auf der Zuschauertribüne war, öffnete Oberbürgermeister Ulrich Scholten kurzerhand mit Schwung die Flügeltüren zum Ratssaal, damit man auch vom Flur aus folgen konnte. Obendrein...

1 Bild

VHS: SPD fordert Nachdenken über Standortalternativen

Claus Schindler
Claus Schindler | Mülheim an der Ruhr | am 22.09.2017

„Das erste und wichtigste Ziel ist, den laufenden Betrieb der Volkshochschule möglichst schnell und mit möglichst wenig Einschränkungen fortzusetzen. Hierbei haben wir vollstes Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der Verwaltung, die diese auch in anderen schwierigen Situationen in der Vergangenheit bewiesen hat“, so die Einschätzung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Dieter Spliethoff zur Schließung des VHS-Gebäudes. Er verweist...

5 Bilder

Encaustic - Malen mit heißem Wachs in der VHS Mülheim an der Ruhr - noch Plätze frei

Tanja Hausmann
Tanja Hausmann | Mülheim an der Ruhr | am 17.01.2017

Mülheim an der Ruhr: VHS | Malen mit heißem Wachs - eine alte faszinierende Maltechnik neu entdecken. Encaustic heißt so viel wie "einbrennen, mit Feuer erwärmen". Die Geschichte der Encaustic beginnt schon ca. 3000 v. Chr. Natürlich hat sich die Maltechnik im Laufe der Zeit weiter entwickelt. Aber eins ist geblieben: wunderschöne Bilder mit Tiefenwirkung und leuchtenden Farben. In diesem Workshop wird Ihnen die Dozentin Tanja Hausmann (aus...

3 Bilder

Unvorstellbare Zerstörung in MüGa und VHS-Umfeld

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 22.11.2016

„Wenn man es nicht selbst gesehen hat, kann man es sich nicht wirklich vorstellen“. So reagiert Stadtsprecher Volker Wiebels auf den wiederholten Vandalismus in der MüGa und dem VHS-Umfeld. „Besonders traurig ist, dass in wenigen Wochen mehrfach hintereinander der BIO-Garten der VHS zerstört und damit die ehrenamtliche Arbeit mit Füßen getreten wurde“. Neben der unfassbaren Zerstörung im BIO-Garten wurden Scheiben in zwei...

1 Bild

VHS wird Denkmal

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 25.07.2016

Auf Antrag des Rheinischen Amtes für Denkmalpflege beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) wurde das Gebäude der Volkshochschule (VHS) an der Bergstraße bereits im Herbst 2015 in die vorläufige Denkmalliste eingetragen. Für das Rheinische Amt ist „der Denkmalwert des Objektes unbestritten“, schreibt der LVR. Daher beantrage man nun, die endgültige Eintragung unverzüglich einzuleiten. „Nun haben wir zumindest Klarheit...

1 Bild

Die VHS liegt mir sehr am HERZEN...

Manfred Wrobel
Manfred Wrobel | Mülheim an der Ruhr | am 19.04.2016

Schnappschuss

3 Bilder

Encaustic - Malen mit heißem Wachs in der VHS-MH - für Teilnehmende mit Vorkenntnissen - noch Plätze Frei

Tanja Hausmann
Tanja Hausmann | Mülheim an der Ruhr | am 11.04.2016

Mülheim an der Ruhr: VHS | In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, eine faszinierende Maltechnik weiter zu entdecken. Es werden die bereits erlernten Techniken des Grundkurses aufgefrischt und vertieft, jedoch wird diesmal zusätzlich auf Format A5 und A4 gemalt. Sie erlernen die "Bambus-Technik" und bekommen einen Einblick in die "Tissue-Technik". Erste Anwendungen, Handhabungen und Möglichkeiten mit dem Encaustic-Pen werden geübt. Wir malen...

Hauptsache Literatur - Literaturkurs am Vormittag

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 23.02.2016

Am Dienstag, 1. März, beginnt ein Literaturkurs, den die VHS in Kooperation mit der Stadtbibliothek anbietet. Der Kurs richtet sich an Menschen, die Bücher lieben und sich mit Gleichgesinnten über Gelesenes und Lesenswertes austauschen möchten. Es wird gelesen und diskutiert, besondere Lektürewünsche können gerne eingebracht werden. Der Kurs findet an zehn Terminen jeweils dienstags von 10.30 bis 12 Uhr in der...

1 Bild

Remmel hält Antrittsrede für BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West

Claudia Leyendecker
Claudia Leyendecker | Mülheim an der Ruhr | am 21.02.2016

Mülheim an der Ruhr: VHS, Bergstraße | Johannes Remmel, NRW-Umweltminister für Klimaschutz und Umwelt wird am kommenden Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr den Eröffnungsvortrag zur Vorstellung der neuen BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West (begrw) halten. Eine Energiewende kann nur durch Bürgerbeteiligungen erreicht werden. 100 neue Energiegenossenschaften braucht NRW, lautet die Devise. NRW ist nach wie vor Schlusslicht. In Mülheim wurde die Idee zur Gründung einer...

Clownerie für alle - Das Glück der Unvollkommenheit?

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 16.02.2016

Der Clown ist ein Alltagskünstler. Er erinnert ans innere Kind, unmittelbar unterwegs in der Welt und unerschütterlich da - ganz im Augenblick. Am Samstag, 5. März findet in der VHS Mülheim, Bergstraße 1 bis 3, ein Workshop statt, in dem es um erste Erfahrungen im Clownspiel geht. Die Teilnehmer werden mit viel Humor und Methoden des Körper- und Emotionstheaters, Phantasie- und Wahrnehmungsübungen sowie...

Hormon-Yoga für Frauen

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 16.02.2016

Das Klimakterium bedeutet für manche Frau einen mitunter problematischen Übergang in eine neue Lebensphase der Weiblichkeit. Die VHS bietet den 4-teiligen Kurs "Rund um die Wechseljahre - Hormon-Yoga für Frauen" jeweils samstags im Zeitraum vom 5. März bis zum 23. April von 09.30 bis 13.30 Uhr an. Er findet in der VHS Mülheim, Bergstraße 1 bis 3, statt und kostet 80 Euro. Der Kurs richtet sich an Frauen vor, in und nach...

Heiße Tanzrhytmen an der VHS Mülheim

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 16.02.2016

Die VHS bietet am Samstag, 5. März, einen Zumba Workshop in der VHS an. Dieser Workshop richtet sich an Interessierte, die Zumba kennenlernen und ausprobieren möchten. Er ist sowohl für Tanz-Neulinge als auch für erfahrene Tänzer und Tänzerinnen geeignet. Der Workshop kostet 16 Euro und findet von 9.30 bis 11.45 Uhr im VHS-Gebäude in der Bergstraße 1 bis 3 statt. Die Anmeldungen sind bis zum 28. Februar erbeten. Es werden...