Schwerer Verkehrsunfall
Radfahrer erlag seinen schweren Verletzungen

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 9. Januar, in Neukirchen-Vluyn kam ein Radfahrer ums Leben.

Laut polizeilicher Mitteilung querte der  Radfahrer um 15.30 Uhr die Krefelder Straße aus der Rosendahlstraße kommend in Fahrtrichtung Am Ophülsgraben. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Krefeld, der die Krefelder Straße in Richtung Krefeld befuhr, kollidierte mit dem Radfahrer.
Der Schwerverletzte wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo er später seinen schweren Verletzungen erlag. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Krefelder Straße war zwecks Unfallaufnahme bis 17.45 Uhr gesperrt. Die beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen