Neukirchen-Vluyn - Streit eskalierte in Flüchtlingsunterkunft
Streit unter Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft

25-jähriger Polizeibeamter leicht verletzt

Laut einer gemeinsamen Erklärung der Staatsanwaltschaft Moers und der KPB Wesel erhielt die Einsatzleitstelle Wesel am Mittwochmorgen, 29. Juli, gegen 6.30 Uhr einen Hilferuf aus einer kommunalen Einrichtung in Neukirchen-Vluyn, Am Hugengraben.

Dort sollte es zu einem Streit unter den Bewohnern gekommen sein.

Zwei Syrer und ein Iraker schlagen auf Nigerianer ein

Beim Eintreffen der Beamten schlugen zwei Syrer im Alter von 16 und 21 und ein 37-jähriger Iraker auf einen 33-jährigen Mann aus Nigeria ein.

Aggressive Männer leisteten massiv Widerstand

Den Polizistinnen und Polizisten gelang es, das Trio von dem wehrlosen Mann zu trennen, woraufhin sich die aggressiven Männer gegen die Beamten wandten. Da sie massiv Widerstand leisteten, gelang eine vorläufige Festnahme nur unter Einsatz von Pfefferspray und eines Einsatzmehrzweckstocks.

Opfer und ein Polizist leicht verletzt, Sachschaden in der Unterkunft

Der 33-jährige Nigerianer erlitt durch die Schläge des Trios leichte Verletzungen. Weiterhin entstand Sachschaden in der Unterkunft, da die Tatverdächtigen unter anderem gegen Türen geschlagen hatten.

Durch die Widerstandshandlung verletzte sich ein 25-jähriger Polizeibeamter und begab sich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der 25-Jährige konnte anschließend jedoch wieder entlassen werden.

Alkohol- und Drogenkonsum?

Da der Verdacht bestand, dass die drei handgreiflichen Männer unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss standen, ordnete eine Staatsanwältin die Entnahme von Blutproben an.

Randale in den Zellen der Polizeiwache

Im Gewahrsam der Polizeiwache Moers randalierte das Trio hiernach in den Zellen. Unter anderem traten und schlugen sie gegen die Türen und beleidigten die Polizeibeamten.Die drei Tatverdächtigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und klärt jetzt unter anderem den Grund für die Auseinandersetzung.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen