Pferd gequält
Tierquäler traktierte Stute

Neukirchen-Vluyn. In der Zeit von Samstag, 3. November (17 Uhr), bis Sonntag, 4. November (16 Uhr), verletzten Unbekannte eine Araberstute am After und an den Hinterbeinen. Das Pferd stand in einer Box eines frei zugänglichen Stalltrakts eines Reitstalls an der Mühlenstraße. Lebensgefahr für das Tier besteht nicht. Die Besitzerin, die die Verletzungen am Sonntag festgestellt hatte, erstattete Anzeige. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, sich bei der Polizeiwache in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845/3092-0 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen