Die Dorfkirche in Vluyn hat einen neuen Hahn

3Bilder

Nun ist er wieder da, pünktlich zum 300 jährigen Jubiläum der Dorfkirche Vluyn, der neue, dreifach vergoldete Hahn, der Dank der Troxstiftung, der Sparkasse am Niederrhein und dem Heimat und Verkehrsverein Vluyn wieder auf der Kirchturmspitze der Vluyner Dorfkirche thront. Bürgermeister Harald Lenßen persönlich und Bert Konijnenberg als Vertreter der Kirchengemeinde stiegen mit dem Steiger hinauf und setzen, den Hahn auf die Kirchturmkreuzspitze - und genau im Moment des Aufsetzen ertönten die Kirchenglocken.

Autor:

Stephan Schlösser aus Neukirchen-Vluyn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.