Heute hier, morgen dort

Hannes Wader ist immer "on tour".

70 Jahre alt geworden ist Hannes Wader in diesem Jahr - doch von Müdigkeit ist bei dem einstigen Polit-Provokateur nichts zu spüren. Im Gegenteil: Anno 2012 ist Hannes Wader so aktuell wie eh und je. Seine Kollaboration mit Konstantin Wecker - ebenfalls ein berühmter Liedermacher-Veteran - sorgte für viel Aufsehen, und Jungstars wie Philipp Poisel, Bosse oder Johannes Strate von Revolverheld haben seine Songs neu interpretiert. Und auf der Bühne steht der Barde selbst natürlich auch noch, zum Beispiel am Freitag, 5. Oktober, um 20 Uhr, in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn.

„Heute hier, morgen dort“: Der Titel seines bekanntesten Werkes ist seit über 40 Jahren Programm. Auf hunderten deutscher Konzertbühnen hat Wader gestanden, um seine - wie Hanns Dieter Hüsch es einmal sagte - „mächtigen“ Lieder zu singen, mit denen er immer wieder seinem Engagement für eine gerechtere Welt Ausdruck gibt. Das Programm der Tour, die er in seiner unprätentiösen Art „Konzert 2012“ nennt, besteht aus vertrauten und neueren Liedern seines in Jahrzehnten gewachsenen Repertoires wie auch aus mancher Überraschung in Form von Liedern, die Hannes Wader bislang noch auf keinem seiner Alben veröffentlicht hat. Das Publikum darf sich also auf die eine oder andere Live-Premiere freuen.

Hannes Wader und seine Auftritte sind immer wieder eindrucksvoller Beweis dafür, dass man mit Authentizität und gutem „Handwerk“ auch heute noch dauerhaft Erfolg haben kann. Und dass die Treue zu sich selbst, zu seiner eigenen Kunst und seinem Publikum letztendlich mehr zählt als die Anbiederung an Medien und die Ausrichtung an Trends. Tickets gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen und in der Kulturhalle unter Tel. 02845/27578, in der Buchhandlung Giesen Handick unter Tel. 02845/2354 und in der Neukirchener Buchhandlung unter Tel. 02845/392233.

Autor:

Susanne Schmengler aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen