Neukirchen-Vluyn - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Drückten den Buzzer zur symbolischen Anschließung des Solarparks ans Stromnetz, vl. der ENNI-Aufsichtsratsvorsitzende Volker Marschmann, Bürgermeister Christoph Fleischhauer und ENNI-Geschäftsführer Dr. Kai Gerhard Steinbrich.
3 Bilder

Natürliche Energiequelle inmitten der Stadt nach achtwöchiger Bauzeit fertiggestellt
Solarpark Vinn eröffnet

Der Solarpark Vinn ist eröffnet! 2015 entstand die Idee, eine vierjährige Planungs- und Genehmigungsphase ging ins Land. Und nun, nach nur acht Wochen Bauzeit, produziert die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein mit der natürlichen Energiequelle im Jahr Ökostrom für rund 1.100 Haushalte. Der Solarpark wurde am Donnerstag in einem feierlichen Rahmen von Bürgermeister Christoph Fleischhauer, ENNI-Geschäftsführer Dr. Kai Gerhard Steinbrich und dem ENNI-Aufsichtsratsvorsitzenden Volker Marschmann...

  • Moers
  • 11.10.19
Alles will genau geplant sein... Davit Arican weiß, was gute Gartengestaltung ist und kämpft in jeder Folge für seine grünen Ideen.

Davit Arican aus Moers kämpft im „Duell der Gartenprofis“ für seine grünen Ideen
„Unsere Motivation ist die Liebe zum Detail“

Mit viel Kreativität, Motivation und dem richtig guten grünen Daumen geht Davit Arican bei seiner Arbeit jeden Tag frisch ans Werk. Der 38-jährige Dipl. -Ing. für Freiraumplanung und Inhaber von A&S GrünBau plant, gestaltet und baut Gärten mit dem gewissen Know-How und der Leidenschaft zur grünen Oase. Und das nicht nur für seinen eigenen Moerser Betrieb, sondern seit einiger Zeit auch in der ZDF-Sendung „Duell der Gartenprofis“. Darin kämpfen drei Teams von Landschaftsgärtnern aus NRW um...

  • Moers
  • 10.10.19
Sorgfältig legen Susanne Buch und eine Gruppenteilnehmerin das Mandala mit Blättern, Federn und Kastanien aus.

Feng Shui-Gruppe widmet sich verschiedenen Orten der Grafenstadt zur energetischen Sanierung
Auf den Spuren der „StadtengelMoers“

Wussten Sie's schon? Moers hat Engel. „Stadtengel“ um genauer zu sein. Alles begann mit einem Treffen von mehreren „Feng Shui“ Interessierten in der alten Volksschule des SCI Anfang des Jahres. „Nach intensiven Gesprächen bildete sich ein kleines aktives Grüppchen. Menschen, die Energiearbeit gegenüber aufgeschlossen sind“, blickt Susanne Buch, Leiterin der Feng Shui-Beratung Moers zurück. „Die Idee der Feng Shui-Gruppe war geboren. Der Name „StadtengelMoers“ entstand aus dem Bauch heraus,...

  • Moers
  • 07.10.19
10 Bilder

35. Stadtfest in Kamp-Lintfort bot viel Abwechslung und Unterhaltung
Junge Musiker rockten die Bühne

Von Nadine Scholtheis In Kamp-Linfort jagt ein Fest das nächste. Hallten vor kurzem noch die Stimmen der Marktschreier über den Prinzenplatz, war es am Wochenende Zeit für das Herbst-Stadtfest. Trödel, Unterhaltung, verkaufsoffener Sonntag und Live-Musik. In der Klosterstadt gab's viel gute Laune. Man kennt sich, traf sich – passte! Sehr zufrieden zeigt sich Bettina Reiner, Geschäftsführerin der Kamp-Lintforter Werbegemeinschaft mit dem 35. Stadtfest: „Der Samstag war toll. Sonntag...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.10.19
22 Bilder

Live-Musik, Sonntags-Shopping und Markt der Provence zogen zahlreiche Besucher an
„Remmi Demmi“ beim Moerser Herbst

Von Nadine Scholtheis „Remmi Demmi“ in Moers – die Stadt feierte! Am Wochenende strömten tausende Besucher zum „Moerser Herbst“ in die Innenstadt. Das Konzept des Stadtmarketings ist aufgegangen: weg vom Trödelmarktimage hin zum Stadtfest mit Niveau und Qualität. Spaß auf den Bühnen, Spaß für die Kinder. Was will man mehr? Wenn auch der Sonntag leider verregnet und die Besucherresonanz weniger war, war am Samstag die City voll. Live-Musik, etliche kulinarische Genüsse, eine große...

  • Moers
  • 06.10.19
Frank Koglin, Leiter des Verkaufes bei "music & more", und Paul Ibold mit ein paar Kultscheiben. Der Vinyl-Treff dürfte für Sammler das wahre Paradies sein.
2 Bilder

Sammlertreff der Vinyl-Freunde Moers startet am kommenden Samstag wieder am Schürmannshütt
„Wir haben alle den gleichen Spleen!“

„Die Musik war schon immer mein großes Hobby“, schwärmt Paul Ibold. Seine Leidenschaft, die Liebe zu Vinyl-Schallplatten und die große Fangemeinde der älteren Tonträger, brachten den Moerser zusammen mit Hans Wulfert auf eine besondere Idee: den Vinyl-Treff zu gründen. Einmal im Monat sollen sich alle Vinyl-Freunde auf einer Veranstaltung von Sammlern für Sammler zusammenfinden, um das gemeinsame Hobby ausleben zu können. Stöbern, plauschen, tauschen, kaufen und verkaufen lautet dabei die...

  • Moers
  • 03.10.19
  •  1
Der Markt der Provence war bereits im vergangenen Jahr ein großer Erfolg.
8 Bilder

Moerser Herbst zaubert mit viel Abwechslung wieder ein besonderes Flair in die Innenstadt
Kulinarische Genüsse, Autoschau und Sonntags-Shopping

„Der diesjährige Moerser Herbst am 5. und 6. Oktober wird wieder abwechslungsreich und international“, freut sich Michael Birr von der MoersMarketing. Denn nach dem großen Erfolg im letzten Jahr startet das Wochenende bereits am Freitag, 4. Oktober, ab 12 Uhr, mit der Eröffnung des „Marktes der Provence“, der am Königlichen Hof köstliche Genüsse präsentiert. Aus verschiedenen Regionen Frankreichs werden Monsieur Escalle und seine französischen Freunde ein bisschen südliche Lebensfreude nach...

  • Moers
  • 30.09.19
  •  1
Da hat Hündin Amica ( im Vordergrund) Spaß! Für alle Vierbeiner war das Hundeschwimmen im Freibad eine gelungene Abwechslung.
3 Bilder

Traditionelles Hundeschwimmen im Underberg-Freibad – Vierbeiner hatten Spaß im kühlen Nass
Riesengaudi für alle Fellnasen

Der Boxer-und Border Colliemischling Becks hat riesengroßen Spaß. Das sieht man dem einjährigen Rüden an der Fellnasenspitze an. Zusammen mit vielen anderen Vierbeinern springt er ins Wasser, holt den Ball und spielt ausgelassen mit seinen Fellfreunden. Zum Saisonende war es im Underberg-Freibad wieder Zeit für das inzwischen traditionelle Hundeschwimmen, bei dem sich die Vierbeiner ein paar Stunden wie im Paradies fühlen durften. Becks Frauchen Cindy Künzler war mit ihrer Fellnase zum ersten...

  • Rheinberg
  • 29.09.19
  •  5
Haben ein bemerkenswertes Projekt im Zeltlager auf die Beine gestellt: die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Neukirchen-Vluyn. Links: Dr. Theo Klinkenberg freut sich über so viel Engagement. Ganz rechts im Bild: Mirko Hegl, Leiter der Jugendfeuerwehr Neukirchen-Vluyn.
3 Bilder

Kinder-und Jugendumweltpreis Neukirchen-Vluyn 2019: Jugendfeuerwehr auf „Spurensuche“ für den Klimaschutz
„Das Mitmachen ist uns wichtig!“

Als Dr. Theo Klinkenberg und Winfried Exner vor über neun Jahren die Idee hatten, den Kinder-und Jugendumweltpreis Neukirchen-Vluyn ins Leben zu rufen, wollten sie etwas in den Köpfen der jungen Menschen bewegen. „Dabei sollten es keine großen Aktionen sein. Das Mitmachen war und ist uns wichtig. Wenn jeder nur ein bisschen für die Umwelt und den Klimaschutz tut, dann sind wir schon sehr weit gekommen“, so Dr. Theo Klinkenberg. Die Ausschreibung für den Kinder-und Jugendumweltpreis läuft seit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.09.19
Von der knapp drei Meter hohen Rampe ging's los. Die tollkühnen Kisten flitzten auf der Strecke durch den Freizeitpark.
2 Bilder

6. Seifenkistenrennen war bei strahlendem Sonnenschein ein voller Erfolg
„Super Mario“ gab Gas im Freizeitpark

Im Freizeitparkt ging am Sonntag die Lutzi ab! Das Gelände um den See war gerappelt voll, beim inzwischen traditionellen Seifenkistenrennen herrschte Stimmung ohne Ende. Insgesamt nahmen 40 kleine und große Fahrer in ihren „tollkühnen Kisten“ beim 6. Rennen teil. Von der rund drei Meter hohen Rampe starteten die Kisten bei strahlendem Sonnenschein zum einen beim „Moerser Speed-Cup“ (8 bis 18 Jahre), zum anderen beim „Sparkassen Fun-Cup“ (ab 8 Jahren aufwärts). „Während es beim Speed-Cup...

  • Moers
  • 26.09.19
Bubbleball-Turnier - Fußball mal anders! "Total witzig!", waren sich die Teilnehmer einig.
3 Bilder

6. Laga-Countdown: Bubbleball-Turnier war eine Riesengaudi
„Da rollste dich ab“

Laga-Countdown, die Sechste. Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 rückt näher und näher. Jeden Monat bis zur großen Eröffnung im kommenden Frühjahr, gibt es eine besondere Mitmach-Aktion. Immer jeweils am 17., damit sich das Datum gut in den Köpfen einprägt. Nach dem 17. August, an dem es Spiel und Spaß auf der Obstwiese am Kloster Kamp gab, ging's jetzt auf dem Gelände von Alemannia Kamp sportlich zu. Fußball wurde gespielt. Aber nicht wie gewöhnlich, sondern in Bubbleballs. Heißt, der...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.19
Guildo Horn versprüht gute Laune. Am 9. Oktober ist der kunterbunte Schlagersänger mit seiner Kombo "Die orthopädischen Strümpfe" im Rahmen der WDR 4-Mitsingkonzerte in der Kulturhalle zu Gast.

Konzert der Extraklasse: Mitsing-Spaß mit Guildo Horn in der Kulturhalle am 9. Oktober
„Das ist Hingabe, Freude, Empathie und Wollust!“

Singen ist magisch! Deshalb laden WDR 4, Guildo Horn und seine Kombo „Die orthopädischen Strümpfe“ am 9. Oktoner um 20 Uhr zum großen Mitsing-Konzert in die Kulturhalle ein. Wir sprachen mit dem kunterbunten Schlagersänger vorab, um schon einmal ein bisschen vom Konzert zu erfahren... Wochen-Magazin: „Guildo, erst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für unser Interview nehmen! Wir freuen uns schon riesig auf den Mitsingabend in Neukirchen-Vluyn. Was erwartet die Gäste?“ Guildo Horn:...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.09.19
Seit dem 1. Juli läuft das Projekt "Lehrstollen 2019" mit großem Erfolg. Fleißig sind die Teilnehmer bei der Sache.

Projekt „Lehrstollen 2019“ schafft Arbeitsgelegenheiten für Arbeitssuchende mit „Vermittlungshemmnissen“
„Abbrechquote liegt bei 0!“

Erst am 1. Juli dieses Jahres startete das Projekt „Lehrstollen 2019“ und schon jetzt sind große Erfolge zu sehen. Die elf Teilnehmer arbeiten mit viel Eifer und Motivation an der Maßnahme, die vom TÜV Nord getragen wird. Zusammen mit dem Jobcenter, der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition und der Stadt wurden am ehemaligen Lehrstollen an der Friedrich-Heinrich-Allee Arbeitsgelegenheiten für Arbeitssuchende mit „Vermittlungshemmnissen“ geschaffen, denen sich derzeit keine berufliche...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.09.19
Mmmhh, lecker... Auf dem Kapellener Apfelfest gab es allerlei Leckereien rund um die leckere Frucht.
2 Bilder

25. Apfelfest fand mit tausenden Besuchern und einem goldenen Altweibersommer statt
„Einen schönen Tag erleben und sich wohlfühlen“

Massenandrang herrscht an der Kapellener Ringstraße, der Nieper Straße und die ganze Bahnhofsstrtaße entlang bis in den Ortskern. Tausende von Besuchern strömen bei bestem Wetter zum 25. Apfelfest – in beide Richtungen, so dass kaum ein Durchkommen möglich ist. Hier ein Apfelstand, dort Live-Musik, Kunsthandwerk, Bungee-Trampolin für die Kids und Sonntags-Shopping. Das beliebte traditionelle Apfelfest, bei dem natürlich die leckere Frucht im Mittelpunkt steht, lockte am Sonntag mit einem bunten...

  • Moers
  • 17.09.19
Die Akteure haben ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt und freuen sich auf ein gelungenes Festwochenende.
5 Bilder

Am 13. und 14. September zelebriert Neukirchen-Vluyn das „Village Rock“ Event und das traditionelle Erntedankfest im Dorf
Feiern im „Doppelpack“

Am 13. uns 14. September feiert Neukirchen-Vluyn gleich im „Doppelpack“. Am Freitag geht die Post beim „Village Rock“ ab, am Samstag sorgt das beliebte, traditionelle Erntedankfest für viel Abwechslung im Neukirchener Ortskern. Eine bunte Mischung aus Live-Musik, Tradition und Handwerk, die einfach begeistert. Das 4. „Village Rock“-Event richtet sich in erster Linie an das jüngere Publikum. Am 13. September ab 16 Uhr gibt es auf dem Grafschafter Platz gewaltig was auf die Ohren. „Wir freuen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.09.19
Ruth Braun aus Moers wagte die Reise ins Ungewisse - eine Reise, die durch drei Jahrzehnte ging.
2 Bilder

Das Experiment: Moerserin Ruth Braun wagt spannende Zeitreise ins Ungewisse
„War früher wirklich alles besser?“

Wie war das eigentlich früher so in den 1940er, 1960er und 1980er Jahren? Vieles war anders – das ist klar. Aber war „die gute alte Zeit“ auch wirklich gut? Ruth Braun, Marc Keiterling und Renate Barthold-Becker wagten das Retro-Experiment. Die drei schlüpften für eine Woche in andere Rollen und begaben sich für die WDR-Sendung „1949, 1969 und 1989 – was war früher besser?“ als Vertreter der drei Schicksalsjahre auf eine spannende Zeitreise. Mit Sack und Pack ging's quer durch Deutschland...

  • Moers
  • 05.09.19
So sehen strahlende Sieger aus! Die beiden VIP-Rennen starteten zuerst.
11 Bilder

1. Niederrheinische Bobbycar-Meisterschaft war ein voller Erfolg
„Es war eine Riesengaudi!“

„Auf die Bobbycars, fertig, los!“ Die „Start-Tröte“ grölt auf dem Parkplatz an der Mühlenstraße. Bei der 1. Niederrheinischen Bobbycar-Meisterschaft, die von der Volksbank Niederrhein zugunsten des Vereins „Bewegen hilft“ organisiert wurde, ging die Lutzi ab. Kleine und große Rennfahrer kurvten um die aufgestellten Hütchen herum und um die Wette. Selbstverständlich in verschiedenen Kategorien (Kinder U3, Kinder U6, Kinder U10 und in einem offenen Rennen), die nach Alter gestaffelt waren....

  • Moers
  • 04.09.19
Blumen-Angie war mit ihrem Wagen auch in Kamp-Lintfort zu Gast.
3 Bilder

Gilde der Marktschreier erstmalig in Kamp- Lintfort zu Gast – mit Erfolg
Pflanzen, Wurst und Gaumenschmaus

„Haaaallooooo Kamp-Lintfort!“, schreit Wurst-Achim in sein Mikro. Das „lauteste Lebewesen der Welt“ ist in seinem Element. „Die Dame, haben Sie Lust auf Wurst? Kommen Sie mal ran an den Wagen hier!“ Die Stimmung auf dem gerappelt vollen Prinzenplatz ist großartig. Erstmalig ist die Gilde der Marktschreier in Kamp-Lintfort zu Gast. Bei der großen Eröffnung am Freitag gab's zudem noch Freibier und natürlich ein „Originales Marktschreierfrühstück“ mit Wurst, Käse und frischem Fisch. Am gesamten...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.09.19

Landrat begrüßt 24 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung
"Auf diese Chance müssen viele junge Menschen lange warten. Nutzen Sie Ihre Ausbildungszeit!“

Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte kürzlich die neuen Auszubildenden herzlich bei der Kreisverwaltung Wesel: „Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Ausbildung, die Ihnen Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft öffnen soll. Mit einer qualifizierten, praxisnahen und möglichst breit angelegten Ausbildung und nicht zuletzt mit einem guten Abschluss legen Sie den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben.“ Der Kreis Wesel bildet auch in diesem Jahr wieder in verschiedenen Ausbildungsbereichen...

  • Wesel
  • 02.09.19
  •  1
Dieter Rittinghaus, Einrichtungsleiter des Kinder-und Jugenddorfes, und Rolf Holz, Bundesvorsitzender des Chorverbandes der Deutschen Polizei, freuen sich auf Anjas Singabend und hoffen auf ein volles Haus.
2 Bilder

Geselliger Mitsingabend mit Anja Lerch und dem Chorverband der Deutschen Polizei
„Mit viel Spaß Gutes tun!“

Haben Sie am Samstag, 21. September, ab 20 Uhr schon etwas vor? Nein? Dann sollten Sie sich den „Mitsingabend“ von Anja Lerch schon einmal dick in den Kalender eintragen. Im Kulturcafé „KuCa“ in der Kulturhalle Neukirchen-Vluyn erwartet Sie eine etwa zweistündige Zeitreise von den 70er Jahren angefangen bis zum Jahr 2000 und darüber hinaus. Spontan und in lockerer Atmosphäre können da gemeinsam Lieder und Songs aus allen möglichen Genres geträllert werden. Rock, Pop, Evergreens und alte...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.08.19
  •  1
Neue Mütze und Schreibgeräte für viele Beiträge.

eLKa
Wochenendüberraschung

Am späten Samstagnachmittag erreichte mich die Deutsche Post AG mit einer Faltenboden-Versandtasche (passte nicht durch den Briefschlitz an der Haustüre). Absender: Funke Medien Gruppe, na, dachte ich so, sollte da schon ein kleines Weihnachtspräsent drin sein, oder gar eine Anfrage über einen Beitrag zu einer außergewöhnlichen Begebenheit? Nein, die Überraschung war eine Kopfbedeckung, wie sie schon viele von euch Usern haben. Wahrscheinlich sah man mich bereits mal mit einer meiner schon...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.08.19
  •  24
  •  7
Hier geht's wieder rund...
10 Bilder

Sechs Premieren an fünf Volksfesttagen – hier geht’s wieder rund
Moerser Kirmes will „hoch hinaus“

Der Countdown läuft... Am kommenden Freitag, 30. August, gibt’s den Startschuss für die diesjährige Moerser Kirmes. Um 16 Uhr findet der Fahnenmarsch der Schausteller vom Neumarkt zum Friedrich-Ebert-Platz statt, bevor um 17 Uhr die Kirmes auf dem Friedrich-Ebert-Platz durch Bürgermeister Christoph Fleischhauer offiziell eröffnet wird. „Wir rechnen wieder mit rund 500.000 Besuchern an allen Tagen“, so Michael Birr, Geschäftsführer von MoersMarketing. „In diesem Jahr haben wir viele Neuheiten...

  • Moers
  • 24.08.19
  •  1
Freuen sich über einen weiteren gelungenen Laga-Countdown:  vl. Martin Notthoff, Heinrich Sperrling, Kalli, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Peter Wachtendonk.
3 Bilder

5. Laga-Countdown - Spiel und Spaß auf der Obstwiese am Kloster Kamp
„Rollende Waldschule“ wirkte wie ein Magnet

Der Countdown läuft! Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 rückt näher und näher. Am Samstag fand bereits die fünfte Laga-Countdown- Veranstaltung statt. Auf der Obstwiese am Kloster Kamp gab es jetzt schon einen Vorgeschmack auf das, was die Besucher im nächsten Jahr erwartet. Das Picknick im Grünen, zu dem jeder herzlich eingeladen war, wurde begleitet von zahlreichen Veranstaltungs- und Ausstellungspartnern, die im nächsten Jahr bei der Laga auch mit dabei sein werden. So ergab sich auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.08.19
15 Bilder

12. Badewannenrennen bestens besucht – rund 1500 Besucher trotzten dem Regen
Team „Holderberg's next Top Modell“ paddelte am schnellsten

Von Nadine Scholtheis Wilma und Fred Feuerstein zusammen mit den Bananenbiegern und den Kredithaien auf einer Party - was ist denn das für eine verrückte Geschichte? Im Naturfreibad Bettenkamper Meer ist einmal im Jahr alles möglich, denn hier herrschte beim beliebten Badewannenrennen wieder der Ausnahmezustand. 17 Teams traten am Samstag gegeneinander an. Auch wenn das Wetter hier und da nicht richtig mitspielte, war die Stimmung dennoch großartig. Außergewöhnliche und lustige Kostüme sind...

  • Moers
  • 18.08.19

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.