Neukirchen-Vluyn - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

50 farbenfrohe Herzkissen nähten die fleißigen Damen des Inner Wheel Clubs Moers jetzt für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Josef Krankenhaus. Dr. Jens Pagels, Chefarzt der Klinik, und Stationsleitung Elisabeth Leiße freuten sich über diese Spende. Foto: privat

Moers: St. Josef Krankenhaus freut sich über Herzkissenspende
50 Mutmacher für Krebspatientinnen

Bei der Diagnose Brustkrebs haben Frauen nicht nur körperliche Schmerzen nach der Operation, sondern auch seelische Schmerzen. Weiche Herzkissen in bunten, fröhlichen Farben können hier Linderung schaffen. 50 farbenfrohe Herzkissen nähten die fleißigen Damen des Inner Wheel Clubs Moers jetzt für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Josef Krankenhaus. Dr. Jens Pagels, Chefarzt der Klinik, und Stationsleitung Elisabeth Leiße freuten sich über diese Spende. „Unsere Patientinnen...

  • Moers
  • 24.10.20
Enni wird die Trauerhalle auf dem Meerbecker Friedhof umfangreich sanieren und das ehemalige Wohnhaus auf dem Gelände ertüchtigen. So soll das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wieder in neuem Glanz erstrahlen. Foto: privat

Moers: Enni startet Sanierungsarbeiten auf dem Friedhof Meerbeck
Trauerhalle erhält neues Gesicht

Der Meerbecker Friedhof gehört zu den ältesten der Stadt. Doch seit Jahren kommt es immer wieder zu Vandalismusschäden und wildem Müll. Dem soll nun ein Ende bereitet werden. Bereits seit dem Jahr 1900 finden Moerser hier ihre letzte Ruhestätte. Jährlich finden an der Lindenstraße etwa 100 Bestattungen statt. Dabei hat die ENNI Stadt & Service (ENNI), die die zehn Moerser Friedhöfe betreibt, mit dem knapp sieben Hektar großen Gelände ihre liebe Not. „Seit Jahren kommt es hier immer...

  • Moers
  • 23.10.20
So könnte die Hochzeitslocation aussehen. Foto: privat

Rheinberg: 8. Hochzeitsmesse mit 26 Ausstellern
Hochzeitsplanung in Corona-Zeiten

Bereits zum 8. mal findet am Sonntag, 8. November, von 10 bis 18 Uhr die exklusive Hochzeitsmesse im Kamper Hof, Kamper Straße 8 in Rheinberg, statt. Der Eintritt und das Parken sind wie immer frei. Im großen Saal mit über 5,50 Deckenhöhe, dem Lichthof und der Gouverneurstube präsentieren rund 26 Aussteller aus 26 Branchen ihre Angebote und Dienstleistungen rund um das Thema Heiraten. Von Brautmode, über Hochzeitstorte und Sängerin, bis hin zum Gästebuch und Feuerwerk finden die zukünftigen...

  • Rheinberg
  • 23.10.20
Nach kurzer Begrüßung erfolgte das symbolische Durchschneiden des roten Bandes, vorne: Bürgermeister Harald Lenßen und Kita-Leiterin Jennifer Kraus, hinten vl. Dr. Stefan Erdmann, Geschäftsführer Investmentgesellschaft Wiesfurth-Gärten, Arianita Nuredini, Projektbetreuerin bei der Wiesfurth-Gärten GmbH und Bauleiter Thorsten Stiewe.
 
2 Bilder

Neue CJD-Kindertagesstätte an der Wiesfurthstraße eingeweiht
Viel Platz zum Toben

Viele strahlende Gesichter gab es nun bei der Eröffnung der neuen CJD Kindertagesstätte an der Wiesfurthstraße. Im August 2019 erfolgte der Start der Kita im Stadtteil Neukirchen zunächst mit einer Übergangslösung in Wohncontainern. Umso mehr freut es die Kinder und Mitarbeitenden nun in einem derart attraktiven Gebäude, dem ehemaligen Speisesaal des CJD Neukirchen-Vluyn, einziehen zu können. Noch bis kurz vor der Eröffnung wurde in den großzügigen, freundlich eingerichteten Räumen, fleißig...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.10.20
  • 1
Die Freien evangelische Gemeinden im Kreisgebiet packen seit Jahren in Zusammenarbeit mit den Jugendgruppen und verschiedenen Discountmärkten die Hilfspakete. Foto: Freie evangelische Gemeinde Goch

Hoerstgen: Freie evangelische Gemeinden starten Hilfsaktion
Leben retten mit Lebensmittelpaketen

„Zeichen setzen“ -  unter diesem Motto arbeitet dieAuslandshilfe des Bundes Freier evangelischer Gemeinden mit Schwerpunkt in Süd-Ost-Europa. Dabei ist die Aktion "Pakete zum Leben" eines dieser vielen "Zeichen", woran sich viele Freien evangelische Gemeinden beteiligen. 500 Hilfspakete kommen aus dem Kreis WeselSo konnten im vergangenen Jahr insgesamt17.000 dieser Lebensmittel-Pakete zu den Bedürftigen gebracht und verteilt werden. Dabei wurden alleine 500 Pakete im Kreis Wesel gepackt, denn...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.10.20
Peter Reiss hat dieses Bild vom Grafschafter Museum im Moerser Schloss vor vielen Jahren aufgenommen.

Bilder können ab sofort eingesendet werden
Das Wochenmagazin sucht Ihr Herbstmotiv

Die Temperaturen sind merklich gesunken, es wird früher dunkel und manchmal ist es ziemlich ungemütlich draußen: Der Herbst ist da. Wie schön der sich aber auch zeigen kann, das wollen wir von Ihnen wissen – schicken Sie uns Ihre Herbstfotos an redaktion@wochenmagazin-moers.de oder laden sie unter www.lokalkompass.de (Anmeldung erforderlich) hoch. In den nächsten Ausgaben wollen wir einige dieser Bilder, mit dem Hinweis wer es eingesendet hat, veröffentlichen.

  • Moers
  • 13.10.20
Herzinfakt, Schlaganfall und Co.: In zwei Schichten fand kürzlich für das Jugendrotkreuz Moers eine 24-stündige Übung statt. Hier wurde der Betrieb einer Rettungswache simuliert. Foto: DRK

JRK Moers simuliert 24 Stunden den Rettungswachenbetrieb
Üben, um Leben zu retten

In zwei Schichten fand kürzlich für das Jugendrotkreuz Moers eine 24-stündige Übung statt. Hier wurde der Betrieb einer Rettungswache simuliert. Samstagmorgen, 1 Uhr: Alle lagen in den Betten, Viele sind bereits eingeschlafen und nach vielen Einsätzen war etwas Ruhe auf der JRK Rettungswache eingekehrt.  Es ertönt ein lautes Piepsen. Langsam schlufften drei JRKler aus den Schlafräumlichkeiten. Szenario: Herzinfarkt im GewerbegebietDer RTW war bereits an, da der Fahrer natürlich schon...

  • Moers
  • 10.10.20
Die Haltestelle Pappelstraße soll barrierefrei werden. Foto: privat

Neukirchen-Vluyn: Bauarbeiten beginnen am 12. Oktober
Barrierefreie Bushaltestellen

Die Bauarbeiten in Vluyn an den Haltestellen Pastoratstraße und Vluyn-Vutz sind abgeschlossen, die nächsten Arbeiten finden an der Sittermannstraße im Bereich Antoniusschule (Haltestelle Pappelstraße) statt. Derzeit werden insgesamt 14 Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei ausgebaut. Ab Montag, 12. Oktober, wird die Baustelle zum Umbau der Haltestelle Pappelstraße in der Sittermannstraße eingerichtet. Es kommt zu Behinderungen des Straßenverkehrs. Arbeiten dauern bis Ende Oktober...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.10.20

45 Schüler sind in Quarantäne
Moerser Schüler positiv auf Corona getestet

Am Amplonius Gymnasium in Moers ist ein/e weitere/r Schüler/in (Oberstufe Q1) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aufgrund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für rund 45 weitere Schüler/innen Quarantäne angeordnet. Weiterer Corona-Fall in DinslakenAn der Gemeinschaftsgrundschule Klaraschule in Dinslaken wurde ein/e Schüler/in (4. Klasse) positiv auf das Coronavirus getestet. Durch die Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für rund 30 Schüler/innen Quarantäne...

  • Moers
  • 09.10.20
Die Gästeführerinnen Eva-Maria Eifert (l.) und Anne-Rose Fusenig treffen sich mit den Teilnehmern am „ENNI-Mann“ am Königlichen Hof. Foto: privat

Moers: Letzte Führung findet am 18. Oktober statt
Tschüss, Alltagsmenschen!

Verabschiedung aus Moers: Die neu Zugezogenen kamen im Juli in der Grafenstadt an. Am 31. Oktober endet ihre Zeit hier. Für Interessierte bietet sich daher am Sonntag, 18. Oktober, die letzte Chance, um bei einer Stadtführung mehr über die „Alltagsmenschen“ zu erfahren. Lebensgroße BetonfigurenDie Skulpturen sind lebensgroße Betonfiguren, die Bildhauerin Christel Lechner erstellt hat. Das Motto „Gelebtes Leben als die schönste Vorlage“ diente der Künstlerin als Grundlage für die zehn Moerser...

  • Moers
  • 09.10.20
  • 1
  • 1
Die Wildbienen-Nisthilfe im „Treffpunkt Garten“ besitzt drei Funktionen: Sie ist Nisthilfe sowie Sichtschutz und enthält Pflanzkästen für Kräuter. Zahlreiche blühende Pflanzen in der Umgebung bieten Nahrung für Insekten.Fotos (2): Stefan Büschken
2 Bilder

Nisthilfen im eigenen Garten für Wildbienen selber bauen
Bienchen und Blümchen

Auf der Landesgartenschau sind sie immer wieder zu entdecken: Wildbienen-Nisthilfen in verschiedenen Größen und Formen. Sie sollen den wichtigen, jedoch stark gefährdeten, Nützlingen alternative Nistmöglichkeiten für eine erfolgreiche Fortpflanzung geben. Gartenexperte Dirk Middendorf erklärt, was beim Bau einer Nisthilfe für den eigenen Garten beachtet werden sollte. Auch wenn es in der Herbstzeit besonders wichtig ist, den Garten winterfest zu machen und sich das Leben mehr und mehr in...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.10.20
Was für ein nasser Spaß! Die Hunde toben fröhlich im Wasser.
4 Bilder

Traditionelles Hundeschwimmen im Underberg-Freibad – Vierbeiner hatten Spaß im kühlen Nass
Riesengaudi für alle Fellnasen

Fiete plantscht fröhlich im Wasser. Der 17 Jahre alte Dalmatiner-Kleiner Münsterländer Mischling ist zum ersten Mal beim beliebten Hundeschwimmen dabei und flitzt umher, was das Zeug hält. Sein Frauchen Sabine Heyde ist begeistert: „Für die Hunde, aber auch für uns Besitzer, ist das ein Riesenspaß. Fiete fühlt sich wohl. Es gibt ja auch sonst nur wenige Möglichkeiten, wo Hunde frei laufen können.“ Fiete sei immer schon mit der Familie mit gejoggt und deshalb wohl auch trotz seines betagten...

  • Rheinberg
  • 06.10.20
Kwan mit einer chinesischen Kampfhaltung des Kung Fu Stils  „Praying Mantis Infight System“.
2 Bilder

Kwan Jao: Vom Pizzabäcker über Medizinjurist zum Darsteller im neuen Martial Arts Film „Bandage“
„Immer offen sein für neue Dinge im Leben“

Pizzabäcker, Medizinrechtler mit eigener Kanzlei, Darsteller. Die Vita von Kwan Jao ist lang, vielseitig und alles andere als langweilig. Der Ur-Moerser ist zudem Kung Fu Großmeister. Sein besonderes Kampfkunstwissen konnte Kwan nun in einem ganz neuen Projekt in seinem Leben unter Beweis stellen. Kwan ist Darsteller und Choreograph im deutschen Martial Arts Film „Bandage“. In dem actionreichen Kurzstreifen, der im Mafiamilieu spielt und an verschiedenen Orten in ganz Deutschland gedreht...

  • Moers
  • 06.10.20
  • 1
“Crash! Boom! Bang!” lässt am Samstag, 10. Oktober, die Hits von Roxette wieder aufleben. Foto: privat

Premiere in Moers: Roxette-Tribute-Band spielt am 10. Oktober
Ohrwurm garantiert!

Wer kennt nicht die No. 1 Hits "The Look", "Joyride", „It Must Have Been Love“ und "Listen To Your Heart“? Sie bilden nur eine kleine Auswahl der vielen Hits, für die Roxette bekannt ist. Mit der fünfköpfigen Band “Crash! Boom! Bang!” und ihrem Tribute an Roxette gibt es am Samstag, 10. Oktober, ab 20 Uhr eine Premiere im Moerser Dschungel-Club zu erleben. “Crash! Boom! Bang!” hat es sich zum Ziel gesetzt, diese wunderschönen Ohrwurm-Melodien als Tribute-Show wieder auf die Bühne zu...

  • Moers
  • 05.10.20

Sozialausschuss unterstützt Einrichtung
15.600 Euro für das Moerser Arbeitslosenzentrum

Weil das Land ab Januar die Förderung von Arbeitslosenzentren streicht, will die Stadt Moers bei der Finanzierung des Moerser Arbeitslosenzentrums (MALZ) einspringen. Der Sozialausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, die Einrichtung mit jährlich 7.800 Euro zu unterstützen. Der Kreis Wesel zahlt dieselbe Summe. So kann die wichtige, niederschwellige Beratungs- und Begegnungsmöglichkeit sichergestellt werden.

  • Moers
  • 30.09.20

Künstler präsentieren 28 Werke auf der Laga
Anschluss-Ausstellung "ARTenVielfalt"

Die Kamp-Lintforter Künstler Elke Munse, Michaela Vahrenholt, Maria Lehmbrock, Harald Gayk, Barbara Lübbehusen, Andrea Willicks, Barbara Ziebuhr und Frank Reinert, haben sich dazu entschlossen nach der „Wir-4-Ausstellung „60x60“, eine Anschluss-Ausstellung auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort im Restaurant „Lufre“ zu gestalten. In der Ausstellung „ARTenVielfalt“ zeigen die Künstler insgesamt 28 Werke, die einen Einblick in das vielfältige Schaffen der Künstler zeigen. Die Ausstellung kann...

  • Kamp-Lintfort
  • 29.09.20
Insgesamt neun Lichtinstallationen und wechselnde Lasershows auf einem extra angelegten Rundweg durch den Zechenpark erwarten die Besucher ab dem 16. Oktober. Foto: privat

Täglich ab 16. Oktober: "LightArt Showlaser" im Zechenpark
Einzigartige Lichtshow bei Nacht

Ab Freitag, 16. Oktober, können alle Gartenschaufans ein besonderes Lichterlebnis während der Herbstferien genießen. Bis zum 24. Oktober zeigt „LightArt Showlaser“ jeden Abend insgesamt neun Lichtinstallationen und wechselnden Lasershows auf einem extra angelegten Rundweg durch den Zechenpark. „Unsere Besucher erleben ein noch nie dagewesenes Illuminationserlebnis“, wirbt Gartenschaugeschäftsführer Heinrich Sperling für die exklusive Herbstferienaktion. Start- und Endpunkt des extra angelegten...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.20
  • 1
Damit mehrere Trauungen trotz Corona stattfinden können, hat die Stadt Moers die Personenzahl im Trauzimmer auf zehn Personen pro Trauung beschränkt. Foto: pixabay

Raumluftmessung: Stadt entscheidet sich für Vorsichtsmaßnahme
Zehn Personen pro Trauung

Nach einer Raumluftmessung hat die Stadt Moers entschieden, Trauungen ab sofort auf insgesamt zehn Personen - Brautpaar und bis zu acht Gäste – zu beschränken. Die Ergebnisse der Überprüfung mit einem CO2-Messgerät hat zu dieser Vorsichtsmaßnahme geführt. So können auch bei mehreren Trauungen hintereinander eine gute Luftqualität und damit ein niedriges Infektionsrisiko gewährleistet werden. Coronaviren werden vor allem über Aerosole – Kleinstpartikel in der Luft - übertragen. Bei einem...

  • Moers
  • 28.09.20

Anträge weiterhin möglich
Hilfsfond für Bedürftige

Im Rahmen der Corona-Pandemie hat der Rat der Stadt Neukirchen-Vluyn beschlossen, einen Hilfsfonds für Bedürftige einzurichten, die in besonderer Weise von der Corona-Krise betroffen sind. Für diesen Zweck wurden 10.000 Euro bereitgestellt. Anträge an diesen Fond sind weiterhin möglich. Anlaufstelle dafür ist das Stadtteilbüro TREFF 55 der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers am Vluyner Platz 18a. Während der Beratung wird erörtert, wie Unterstützung aussehen kann....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.09.20
Wie eine große Familie. Bei den Instagram-BBQ-Bloggern  glühten die Grills, leckere Gerichte wurden gezaubert.
5 Bilder

1. Moerser BBQ Bloggertreffen war ein voller Erfolg - austauschen, plaudern und genießen
Wenn die Grills am Brauhaus glühen

Ein leckerer Grillduft liegt in der Luft, der so richtig Appetit macht. Fein, aromatisch, deftig - einfach unverwechselbar. Am Moerser Brauhaus glühen beim 1. Moerser BBQ Bloggertreffen die Grills um die Wette. Rund zehn Instagram-Blogger aus ganz Deutschland, die allesamt das Grillen lieben und dazu ihren eigenen Blog haben, quatschen, genießen kühle Drinks und das Wichtigste: Sie tauschen sich über ihr großes Hobby aus und zaubern im gemütlichen Biergarten kleine, leckere Gerichte....

  • Moers
  • 27.09.20

Letzter Kasseneinlass um 18 Uhr
Laga ändert Öffnungszeiten

Der Herbst verändert nicht nur die Bepflanzung auf dem Gelände der Landesgartenschau, sondern auch die Öffnungszeiten im Kamper Gartenreich und im Zechenpark. „Wegen der immer früher eintretenden Dunkelheit, werden wir unsere Öffnungszeiten ab Donnerstag, 1. Oktober, ändern“, erklärt Gartenschaugeschäftsführer Heinrich Sperling. Der letzte Kasseneinlass wird dann um 18 Uhr sein, also eine Stunde vorher als bisher. Der Aussichtsturm wird außerdem von 10 bis 16 Uhr geöffnet sein und die...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.20

ENNI schließt einen Neubau ans städtische Kanalnetz an
Dr. Hermann-Boschheidgen-Straße kurzzeitig gesperrt

Die ENNI Stadt & Service (ENNI) will in Moers einen Neubau an das städtische Kanalnetz anschließen. Dazu muss sie die Dr. Hermann-Boschheidgen-Straße in Höhe der Hausnummer 13 ab Montag, 28. September, für voraussichtlich eine Woche sperren. Autofahrer können die Baustelle dann nicht passieren, direkte Anlieger werden mit einem Schreiben über die Baumaßnahme informiert. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle jederzeit passieren, Anwohner die Hauszufahrten und Einstellplätze jederzeit...

  • Moers
  • 27.09.20

Flötenkonzert in der Christuskirche
"Wer hofft, ist jung"

Unter dem Titel „Wer hofft, ist jung“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Moers–Scherpenberg zu einem Flötenkonzert in die Christuskirche, Homberger Str. 350, ein. Texte der Hoffnung werden umrahmt von französischer Barockmusik, unter anderem von Monteclaire, Francoeur und Rebel. Das Konzert beginnt am Sonntag, 27. September, um 17 Uhr. Es spielen Susanne Filler (Flöte) und Dorothee Kruchen-Berns (Tasteninstrumente). Der Eintritt ist frei, es wird um eine Ausgangskollekte gebeten.

  • Moers
  • 26.09.20

Herbstferienprogramm "Holiday-Fun" für Jugendliche startet bald
Augmented Climbing, Schlittschuhlaufen und mehr

Auch in diesem Jahr bietet die Mobile Jugendarbeit wieder ein Herbstferienprogramm, den „Holiday-Fun“, für Jugendliche ab zwölf Jahren an. Ausflüge gibt es zum Beispiel zur Augmented Climbing Hall in Dortmund, zum Schwimmen im Aquamagis in Plettenberg, zum Schlittschuhfahren in Grefrath und zum Halloweenspecial im Movie Park in Bottrop. Aber auch vor Ort gibt es Angebote: Bei einem Tagesausflug zur Landesgartenschau dreht sich alles um das Thema Upcycling. In der KOT Gestfeld gibt es einen...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.09.20

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.