Tag des Buches am 23. April

Entnommen bei Wikipedia
2Bilder

Fast 150 Jahre ist es her, dass Wilhelm Busch die Erstveröffentlichung von Max und Moritz herausbrachte. So hieß es doch: Ach, was muss man oft von bösen - Kindern hören oder lesen!
Beim wievielten Streich der beiden kommt denn wohl dieser Text vor: Onkel Fritz in seiner Not, haut und trampelt alles tot. Gott sei Dank! Nun ist´s vorbei - mit der Käferkrabbelei.
Das ist mir die liebste Stelle bei Max und Moritz, wahrscheinlich weil erstens mein Vorname da eine Rolle spielt und zweitens könnte so ein Streich auch auf meinem Mist gewachsen sein.
Also Tag des Buches - Lies ein Buch und habe Freude!

Entnommen bei Wikipedia
Entnommen bei Wikipedia

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen